Alfred Maul

Alfred Maul ist der Name folgender Personen:

  • Alfred Maul (Sportpädagoge) (1828–1907), deutscher Sportpädagoge
  • Alfred Maul (Ingenieur) (1864–1941), deutscher Ingenieur
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Maul (Ingenieur) — Alfred Maul (* 1864; † 1941) war ein deutscher Ingenieur, der als einer der geistigen Väter der Luftaufklärung gelten kann. Maul, der eine Maschinenfabrik besaß, experimentierte schon um 1900 mit kleinen Schwarzpulverraketen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Maul — steht für: den Mund von Tieren Maul ist der Familienname folgender Personen: Alexander Maul (* 1976), deutscher Fußballspieler Alfred Maul (Sportpädagoge) (1828–1907), deutscher Sportpädagoge Alfred Maul (Ingenieur) (1864–1941), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Maul Camera Rocket — The Maul Camera Rocket was a rocket for aerial photography developed by Alfred Maul s company from 1903 to 1912. The Maul Camera Rocket was demonstrated in 1912 to the Austrian Army and tested as a means for reconnaissance in the Turkish… …   Wikipedia

  • Alfred Wainwright — Alfred („A.“) Wainwright MBE (* 17. Januar 1907 in Blackburn; † 20. Januar 1991 in Kendal) war ein englischer Autor und Illustrator. Seine sieben Pictorial Guide to the Lakeland Fells, die zwischen 1955 und 1966 erschienen sind, gelten als… …   Deutsch Wikipedia

  • Maul — Maul, Alfred, verdienter Vertreter des Turnwesens, geb. 13. April 1828 zu Michelstadt in Hessen, gebildet auf der Realschule und dem Polytechnikum zu Darmstadt und daselbst auch Schüler von Adolf Spieß (s. d.), dessen Richtung im Schulturnen er… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Maul — Maul, Alfred, Turnlehrer, geb. 13. April 1828 zu Michelstadt, seit 1869 Direktor der Turnlehrerbildungsanstalt in Karlsruhe; schrieb: »Anleitung für den Turnunterricht in Knabenschulen« (3 Tle.; neueste Aufl. 1888 97), »Turnübungen der Mädchen«… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cohete de Maul — El Cohete de Maul fue un cohete de pólvora concebido por Alfred Maul (1864 1941) en 1901 para realizar reconocimientos aéreos mediante una cámara acoplada al cohete. Patentó la idea en 1903, y hacia 1906 empezó a probar cámaras estabilizadas… …   Wikipedia Español

  • Erdbeobachtungsrakete — Alfred Maul (* 1864; † 1941) war ein deutscher Ingenieur, der als einer der geistigen Väter der Luftaufklärung gelten kann. Maul, der eine Maschinenfabrik besaß, experimentierte schon um 1900 mit kleinen Schwarzpulverraketen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Mauls Raketenkamera — Alfred Maul (* 1864; † 1941) war ein deutscher Ingenieur, der als einer der geistigen Väter der Luftaufklärung gelten kann. Maul, der eine Maschinenfabrik besaß, experimentierte schon um 1900 mit kleinen Schwarzpulverraketen. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mau–Maz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”