Alfred Moisiu
Alfred Moisiu 2009

Alfred Moisiu (* 1. Dezember 1929 in Shkodra) ist ein Politiker und ehemaliger Staatspräsident von Albanien.

Moisiu ist der Sohn des legendären Partisanengenerals Spiro Moisiu und schlug eine militärische Laufbahn ein. Er besuchte in den 1950er Jahren eine Militärakademie in der Sowjetunion und erlangte später den Generalsrang. Unter dem kommunistischen Staats- und Parteichef Enver Hoxha war er ab 1971 stellvertretender Verteidigungsminister und setzte in den 1970er Jahre die von Hoxha propagierte Politik der Autarkie und völliger Isolation im Militärbereich mit um, bei der das Konzept des „Volkskrieges“ dominierte. Mit der Bildung von 2.000 im Land verteilten Einheiten in einer Stärke von 5 bis 16 Mann und schätzungsweise 800.000 Ein-Mann-Bunker sollte das Land beschützt werden. Da er Mitglied einer Familie ist, die mit Hoxha rivalisierte, degradierte ihn dieser 1981 wegen Hochverrats.

Nach dem Ende des Kommunismus wurde er 1990 Berater des Verteidigungsministers und 1994 unter der Regierung von Sali Berisha bis 1997 stellvertretender Verteidigungsminister. Sein Vorgesetzter war Safet Zhulali. Danach leitete Moisiu die Atlantische Gesellschaft, die sich für Verbindungen zur NATO einsetzt. Am 24. Juni 2002 wurde Moisiu vom Parlament gewählter Staatspräsident der Republik Albanien. Seine Wahl wurde möglich durch einen mit Hilfe der Europäischen Union geschlossenen Kompromiss zwischen der regierenden Sozialistischen Partei (SP) von Premier Fatos Nano und der oppositionellen Demokratischen Partei (PD) von Ex-Staatspräsident Sali Berisha.

Am 24. Juli 2002 trat er die Nachfolge von Rexhep Meidani an. Seine Amtszeit endete am 24. Juli 2007. Zum neuen Staatspräsidenten wurde der Vize-Vorsitzende der Demokratischen Partei, Bamir Topi, gewählt.

Im August 2009 erschien der dritte Band von Moisius Memoiren, in dem er sich seiner Präsidentschaft widmete. In seinem Buch kritisierte er den bis heute amtierenden Ministerpräsidenten Sali Berisha und seinen Vorgänger Fatos Nano scharf.

Literatur

  • Alfred Moisiu: Midis Nanos dhe Berishes 2002-2007. (= Ne gjurme te kujtimeve. Bd. 3). Tirana 2009. ISBN 978-99943-1-513-0

Weblinks

 Commons: Alfred Moisiu – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Moisiu — 4th President of Albania In office July 24, 2002 – July 24, 2007 Preceded by Rexhep Meidani …   Wikipedia

  • Alfred Moisiu — Mandats 5e président de la République d Albanie …   Wikipédia en Français

  • Alfred Moisiu — Alfred Spiro Moisiu Presidente de Albania …   Wikipedia Español

  • Alfred Moisiu — Alfred Spiro Moisiu (nació el 1 de diciembre de 1929) es presidente de Albania desde 24 de julio de 2002. Nació en Shkodër, Albania. Su padre fue Spiro Moisiu. Durante 1943 1945 tomó parte de la guerra de la liberación de Albania en contra de la… …   Enciclopedia Universal

  • Alfred Spiro Moisiu — Alfred Moisiu Alfred Moisiu ( à droite) en compagnie de Bogdan Borusewicz (à gauche) président du Sénat polonais, le 16 octobre 2006. Alfred Spiro Moisiu (né le 1er décembre 1929 à Shkodër …   Wikipédia en Français

  • Moisiu — ist der albanische Name – abgeleitet von Moses – bekannter Persönlichkeiten: Alexander Moissi (1879 1935), auf Albanisch Aleksander Moisiu, Schauspieler Alfred Moisiu (* 1929), Politiker und Staatspräsident von Albanien Diese S …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred (Name) — Alfred ist ein männlicher Vorname mit althochdeutschem Ursprung. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Moisiu, Alfred — ▪ president of Albania in full  Alfred Spiro Moisiu  born Dec. 1, 1929, Shkodër, Alb.       Albanian military expert who served as president of Albania (2002–07). He was an independent politician chosen to reconcile the opposing political parties …   Universalium

  • Aleksandër Moisiu — Aleksandër Moisiu, about 1905 Born Aleksandër Moisiu 2 April 1879(1879 04 02) Trieste, Austria Hungary …   Wikipedia

  • Spiro Moisiu — (* 1900 in Kavaja, Albania, † 1978) was the father of the current president of Albania, Alfred Moisiu. President Moisiu s middle name is Spiro, named after his father …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”