Alfred Müller AG
Alfred Müller AG
Alfred-Müller-AG-Logo.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1965
Sitz Baar, Schweiz
Leitung Christoph Müller
(CEO)
Alfred Müller
(VR-Präsident)
Mitarbeiter 170 (2008)
Umsatz 360 Mio. CHF (2008)
Branche Bauwesen
Website www.alfred-mueller.ch

Die Alfred Müller AG mit Sitz in Baar ist ein Schweizer Bauunternehmen. Haupttätigkeit ist als Generalunternehmer und Totalunternehmer die Erstellung und Vermarktung von Hochbauten im Auftrag von Kunden oder auf eigenes Risiko. Daneben führt das Unternehmen auch Umbauten, Renovationen und Sanierungen sowie Garten- und Landschaftsbauten aus und übernimmt die Immobilienbewirtschaftung.

Darüber hinaus betreibt das Unternehmen seit 1987 in der Gemeinde Baar eine computergesteuerten Kompostier- und Vergäranlage. Darin werden aus den Grüngutabfällen der elf Zuger Gemeinden sowie zahlreicher Gewerbebetriebe aus der Region Qualitätskompost für die Landwirtschaft und Erdsubstrate für den Gartenbau hergestellt.

Das 1965 gegründete, in zweiter Generation geführte Familienunternehmen beschäftigt 170 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2008 einen Umsatz von 360 Millionen Schweizer Franken.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Müller-Stocker — (* 8. März 1938 in Baar, Kanton Zug) ist ein Schweizer Unternehmer. Er ist unter anderem Gründer der Alfred Müller AG und der Stiftung St. Martin. Leben Alfred Müller wurde am 8. März 1938 als Sohn von Alfred und Maria Müller Hegglin geboren.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Müller — ist der Name folgender Personen: Alfred Müller (Architekt) (1847–1912), deutscher Architekt Alfred Müller (Volkskundler) (1854–1935), deutscher Volkskundler (Erzgebirge) Alfred Müller (Offizier) (1855–1925), sächsischer Militär Alfred Müller… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (Begriffsklärung) — Müller steht für: Müller, Berufsbezeichnung für Beschäftigte in der Herstellung von Mehl und anderen pflanzlichen Produkten Müller (Familienname), der häufigste deutsche Familienname, siehe auch dort für bekannte Namensträger Müller… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (Familienname) — Bekannte Namensträger: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Müller ist mit seinen Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Krupp — (* 26. April 1812 in Essen; † 14. Juli 1887 in Essen, ursprünglich eigentlich Alfried Krupp) war Industrieller und Erfinder. Er baute die von seinem Vater Friedrich Krupp gegründete Kruppsche Gussstahlfabrik, die heute in der ThyssenKrupp AG… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Rosenthal — Alfred „Aros“ Rosenthal (* 24. April 1888 in Düsseldorf; † 23. August 1942 in Riga Skirotava) war ein deutscher Filmjournalist und Filmlobbyist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 1.1 Erster Weltkrieg 1.2 Die erfolgrei …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Tacke — (* 13. Juli 1951 in Celle) ist ein deutscher Politiker (SPD) und Manager. Er war von 1990 bis 2004 ein enger Berater von Gerhard Schröder und war von Ende 2004 bis Ende 2006 Vorstandsvorsitzender des Stromversorgungsunternehmens STEAG. Von Anfang …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Hugenberg — Mandats Ministre du Reich à l …   Wikipédia en Français

  • Alfred Schulte — (* 17. Februar 1872 in Iserlohn; † 14. Oktober 1957 in Wiesbaden) war 1933 bis 1937 Oberbürgermeister von Wiesbaden. Nach dem Abitur am Realgymnasium Iserlohn war er ein Jahr Maschineneleve an der Eisenbahnwerkstätte in Dortmund, anschließend… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller & Schade — ist ein traditionsreicher Schweizer Musikverlag mit Sitz in Bern. Geschichte Er wurde 1850 in Bern gegründet und ist in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft organisiert. Das Musiknotenhaus verlegt Chor und Jodelmusik sowie zeitgenössische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”