Alfred Niepieklo

Alfred Niepieklo (* 11. Juni 1927 in Castrop-Rauxel) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Stürmer spielte insgesamt zehn Jahre bei Borussia Dortmund und wurde mit dem Team zweifacher Deutscher Meister.

Niepieklo stammt aus Castrop-Rauxel, wo er bei Castrop 02 das Fußballspielen erlernte. 1951 wechselte er zu Borussia Dortmund, wo er neben Alfred Kelbassa und Alfred Preißler den legendären Angriff der "drei Alfredos" bildete. Niepieklo erzielte in 183 Spielen 107 Tore für die Schwarzgelben und traf auch in den beiden Meisterschaftsendspielen 1956 und 1957. 1956 gewann er die Krone des Torschützenkönigs der Oberliga West mit 24 Saisontreffern.

Heute gehört Niepieklo dem Ältestenrat von Borussia Dortmund an.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niepieklo — Alfred Niepieklo (* 11. Juni 1927) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Stürmer spielte insgesamt acht Jahre bei Borussia Dortmund und wurde mit dem Team zweifacher Deutscher Meister. Niepieklo stammt aus Castrop Rauxel, wo er bei Castrop 02 das …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Kelbassa —  Alfred Kelbassa Spielerinformationen Geburtstag 21. April 1925 Geburtsort Gelsenkirchen Buer, Deutschland Sterbedatum 11. August 1988 Sterbeort …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Preißler — Alfred „Adi“ Preißler (* 9. April 1921 in Duisburg; † 15. Juli 2003 ebenda) war ein deutscher Fußballspieler und Trainer in der Fußballbundesliga. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Trainer Stationen 3 Trivia …   Deutsch Wikipedia

  • Addi Preißler — Alfred „Adi“ Preißler (* 9. April 1921 in Duisburg; † 15. Juli 2003 in Duisburg) war ein deutscher Fußballspieler und Trainer in der Fußballbundesliga. Leben Preißler begann seine fußballerische Laufbahn beim Duisburger SV. Nach dem Krieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Adi Preißler — Alfred „Adi“ Preißler (* 9. April 1921 in Duisburg; † 15. Juli 2003 in Duisburg) war ein deutscher Fußballspieler und Trainer in der Fußballbundesliga. Leben Preißler begann seine fußballerische Laufbahn beim Duisburger SV. Nach dem Krieg… …   Deutsch Wikipedia

  • Borussia Dortmund/Zahlen und Fakten — Dieser Artikel dient der Darstellung bedeutender Statistiken zu Borussia Dortmund, für die im Hauptartikel nur wenig Platz ist. An wichtigen Stellen wird dort auf einzelne Abschnitte dieser Datensammlung verlinkt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • BVB09 — Borussia Dortmund Voller Name Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund Gegründet 19. Dezember 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • BVB 09 — Borussia Dortmund Voller Name Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund Gegründet 19. Dezember 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • BVB 09 Dortmund — Borussia Dortmund Voller Name Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund Gegründet 19. Dezember 1909 …   Deutsch Wikipedia

  • BVB Dortmund — Borussia Dortmund Voller Name Ballspielverein Borussia 09 e. V. Dortmund Gegründet 19. Dezember 1909 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”