1980 KA1
Asteroid
(4489) 1988 AK
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Jupiter-Trojaner (L4)
Große Halbachse 5,2777 AE
Exzentrizität 0,0600
Perihel – Aphel 4,9611 – 5,5942 AE
Neigung der Bahnebene 22,161°
Siderische Umlaufzeit 12,125 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 12,97 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 92,94 km
Albedo 0,051
Rotationsperiode  ? h
Absolute Helligkeit 9,335
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Edward L. G. Bowell
Datum der Entdeckung 1988
Andere Bezeichnung 1980 KA1, 1989 AQ1

(4489) 1988 AK ist ein Asteroid aus der Gruppe der Jupiter-Trojaner. Damit werden Asteroiden bezeichnet, die auf den Lagrange-Punkten auf der Bahn des Jupiter um die Sonne laufen. (4489) 1988 AK wurde am 15. Januar 1988 von Edward L. G. Bowell entdeckt. Er ist dem Lagrangepunkt L4 zugeordnet.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • KA1 — Asteroid (4489) 1988 AK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,2777  …   Deutsch Wikipedia

  • (4489) 1988 AK — Asteroid (4489) 1988 AK Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,2777 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1988 AK — Asteroid (4489) 1988 AK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,2777  …   Deutsch Wikipedia

  • 1989 AQ1 — Asteroid (4489) 1988 AK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,2777  …   Deutsch Wikipedia

  • AQ1 — Asteroid (4489) 1988 AK Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Jupiter Trojaner (L4) Große Halbachse 5,2777  …   Deutsch Wikipedia

  • Genrich Gasparjan — auf einer 2010 herausgegebenen Sonderbriefmarke Genrich Gasparjan (armenisch Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan (russisch  …   Deutsch Wikipedia

  • Genrich Kasparian — Genrich Gasparjan (armen. Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan (russisch Генрих Моисеевич Каспарян, * 27. Februar 1910 in Tiflis, Georgien; † 27.… …   Deutsch Wikipedia

  • Genrich Kasparjan — Genrich Gasparjan (armen. Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan (russisch Генрих Моисеевич Каспарян, * 27. Februar 1910 in Tiflis, Georgien; † 27.… …   Deutsch Wikipedia

  • Genrich Moissejewitsch Kasparian — Genrich Gasparjan (armen. Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan (russisch Генрих Моисеевич Каспарян, * 27. Februar 1910 in Tiflis, Georgien; † 27.… …   Deutsch Wikipedia

  • Genrich Moissejewitsch Kasparjan — Genrich Gasparjan (armen. Գենրիխ Գասպարյան, in wissenschaftlicher Transliteration Genrix Gasparyan), international bekannter als Genrich Moissejewitsch Kasparjan (russisch Генрих Моисеевич Каспарян, * 27. Februar 1910 in Tiflis, Georgien; † 27.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”