Alfred Pongratz

Alfred Pongratz (* 29. September 1900 in München; † 4. Oktober 1977 ebendort) war ein deutscher Schauspieler und Sprecher.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Schulabschluss besuchte Pongratz die Gesangsschule M. Feuerlein in München und nahm dort von 1928 bis 1930 Unterricht beim Kammersänger Matthäus Roemer. Zeitgleich absolvierte er bei M. Olschinsky eine Schauspielausbildung. 1930 gab er in München als Zani in Joseph Haydns Oper Die Welt auf dem Monde sein Bühnendebüt. Es folgten zahlreiche Engagements an Sprech- und Musiktheatern in München (u.a. Münchner Kammerspiele).

Im Jahr 1939 debütierte Pongratz zudem beim Spielfilm. Hier spielte Pongratz oft in Heimatfilmen wie Im weißen Rößl (neben Johannes Heesters) und Der Jäger von Fall (nach Ludwig Ganghofer), volkstümlichen Komödien wie Der verkaufte Großvater sowie Märchenfilmen (Zwerg Nase, Die Bremer Stadtmusikanten, Frau Holle). In insgesamt fünf Filmen spielte er unter der Regie des bayerischen Charakterkomikers Joe Stöckel (Peterle, Die keusche Sünderin, Ein Herz schlägt für dich, Zwei in einem Anzug und Aufruhr im Paradies).

Daneben spielte Pongratz Gastrollen in Fernsehserien wie Funkstreife Isar 12 mit Wilmut Borell und Karl Tischlinger oder in Königlich Bayerisches Amtsgericht mit Hans Baur und Georg Blädel und wirkte in zahlreichen von der ARD aufgezeichneten Theaterinszenierungen des Komödienstadels mit.

Darüber hinaus arbeitete Pongratz umfangreich beim Hörfunk. So sprach er neben Liesl Karlstadt eine wiederkehrende Rolle in der Serie Familie Brandl des BR. Einem bundesweiten Publikum wurde er aber besonders durch den Kinderfunk vertraut. Nach dem Tode Franz Fröhlichs 1964 übernahm Pongratz dessen Part als liebenswürdiger Schreinermeister Franz Eder in der Serie Meister Eder und sein Pumuckl von Ellis Kaut.

Am 4. Oktober 1977 starb Alfred Pongratz während Dreharbeiten in München an einem Herzinfarkt. Nach seinem Tod übernahm sein Kollege Gustl Bayrhammer die Rolle des Meister Eder für weitere Hörspielproduktionen und eine nachfolgende Fernsehserie.

Filme (Auswahl)

Fernsehen (Auswahl)

Hörspiele (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pongratz — ist der Familienname folgender Personen: Alfred Pongratz (1900–1977), deutscher Schauspieler und Sprecher Friedrich Pongratz (* 1947), deutscher Psychologe und Soziologe Hans Pongratz (* 1945), deutscher Flugmediziner Hans J. Pongratz (* 1957),… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Pongratz — Friedrich Alfred Pongratz (* 28. Januar 1947 in Ansbach) ist ein deutscher Diplom Psychologe und Diplom Soziologe, Schulleiter, Pilot und Fluglehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Pok–Pon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Meister Eder und sein Pumuckl — Pumuckl Briefmarke Pumucklbrunnen im Lu …   Deutsch Wikipedia

  • Fizzibitz — Seriendaten Originaltitel: Meister Eder und sein Pumuckl Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1979–1988 Episodenlänge: etwa 24 Minuten Episodenanzahl: 52 in 2 Staffeln Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Meister Eder — Seriendaten Originaltitel: Meister Eder und sein Pumuckl Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1979–1988 Episodenlänge: etwa 24 Minuten Episodenanzahl: 52 in 2 Staffeln Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Pumuckl — Seriendaten Originaltitel: Meister Eder und sein Pumuckl Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1979–1988 Episodenlänge: etwa 24 Minuten Episodenanzahl: 52 in 2 Staffeln Originalsprache: Deutsch …   Deutsch Wikipedia

  • Königlich Bayerisches Amtsgericht — Seriendaten Originaltitel Königlich Bayerisches Amtsgericht Produktionsland Bundesrepublik Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Rosenmund-von Braun synthesis — The Rosenmund von Braun synthesis is an organic reaction in which an aryl halide reacts with cuprous cyanide to an aryl nitrile.cite journal title = Das am Ringkohlenstoff gebundene Halogen und sein Ersatz durch andere Substituenten. I.… …   Wikipedia

  • Die seltsamen Methoden des Franz-Josef Wanninger — Seriendaten Originaltitel: Die seltsamen Methoden des Franz Josef Wanninger Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): 1965–1970; 1978–1982 Produzent: Bavaria Film Episodenlänge: etwa 25 Minuten Episodenanzahl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”