Alfred Reiterer

Alfred Reiterer (* 25. Oktober 1934 in Graz; † 10. März 2008) war ein österreichischer Theaterschauspieler.

Leben

Reiterer arbeitete zunächst zwischen 1954 und 1960 als Berufsanwärter für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer und studierte Jura. Von 1958 bis 1960 absolvierte er nebenbei an der privaten Grazer Schauspielschule Neuber-Gaudernak eine Schauspielausbildung und debütierte 1960 als Leander in Grillparzers „Des Meeres und der Liebe Wellen“ an den Vereinigten Bühnen Graz. Von 1965 bis 2000 war Reiterer Ensemblemitglied des Theaters in der Josefstadt in Wien und trat dort in mehr als 70 Produktionen auf.

Dem Fernsehpublikum wurde Reiterer bekannt als Vater in der Serie Familie Merian, die in den Jahren 1980 bis 1984 und 1993 gedreht wurde. Aber bereits vorher spielte er in der Kriminalserie Tatort unter Kommissar Marek (Fritz Eckhardt) mit. 1991 inszenierte er Peter ShaffersEquus“ im Moulin Rouge und führte Regie.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reiterer — ist der Familienname folgender Personen: Alfred Reiterer (1934–2008), österreichischer Schauspieler Claudia Reiterer (* 1968), österreichische TV Moderatorin Ernst Reiterer (1851–1923), österreichischer Operettenkomponist Hannelore Reiterer (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst Reiterer — (* 27. April 1851 in Wien; † 27. März 1923 ebenda) war ein österreichischer Operettenkomponist und Dirigent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Rei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 2008/Januar–März — Nekrolog ◄ | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | Nekrolog 2008 | 2009 Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2008 | Literaturjahr 2008 Dies ist eine Liste im ersten Quartal 2008 verstorbener Persönlichkeiten. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog Erstes Quartal 2008 — Nekrolog ◄ | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | Nekrolog 2008 | 2009 Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2008 | Literaturjahr 2008 Dies ist eine Liste im ersten Quartal 2008 verstorbener Persönlichkeiten. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu …   Deutsch Wikipedia

  • Die liebe Familie — Seriendaten Originaltitel Die liebe Familie // Die liebe Familie – Next Generation Produktionsland Osterreich …   Deutsch Wikipedia

  • Familie Merian — Seriendaten Deutscher Titel Familie Merian Produktionsland Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 1. Quartal 2008 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2008: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) |… …   Deutsch Wikipedia

  • Elvira Neustädtl — ist eine österreichische Schauspielerin. Neustädtl war ursprünglich Tänzerin. Ihre Karriere unterbrach sie nach ihrer Heirat und der Gründung einer Familie. Nach dem Ende ihrer Familienpause absolvierte Neustädtl die Schauspielprüfung. Neustädtl… …   Deutsch Wikipedia

  • A. M. Willner — Alfred Maria Willner (July 11, 1859 in Vienna, Austria October 27, 1929 in Vienna, Austria) was an Austrian writer, philosopher, musicologist, composer and librettist. He began composing mostly music for the piano before making a career writing… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”