Alfred Rücker

Alfred Rücker (* 5. Januar 1945 in Wien) ist ein deutscher Schauspieler und Radiomoderator.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Rücker wuchs in Weimar in der DDR auf. Seine Familie stammte aus Hamburg.

Von 1967 bis 1971 absolvierte er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) in Potsdam-Babelsberg. Er übernahm bereits während seines Studiums Aufgaben in Produktionen der DEFA, so spielte er im Kinofilm Verdacht auf einen Toten eine Hauptrolle. Danach war er zunächst freiberuflich tätig.

Bekannt wurde er mit der Darstellung des Meisters der Deutschen Volkspolizei (vergleichbar einem Oberfeldwebel der NVA), später Leutnants der Deutschen Volkspolizei Lutz Subras in der Serie Polizeiruf 110 des DDR-Fernsehens. Er verkörperte diese Rolle 25-mal in der Zeit von 1973 bis 1977 in den Folgen 3, 8, 10, 11, 12, 14, 17, 21, 23, 24, 26, 27, 29–40, 43, 44, 46–48. Er blieb hier immer der „junge Mann“ vom Dienst. Außerdem war er im damaligen Vorspann dieser Serie auf dem Schießstand zu sehen. Neben seinen Polizeiruf-Auftritten nahm er nur wenige andere künstlerische Aufgaben wahr.

In Zusammenhang mit den Protesten zur Ausbürgerung Wolf Biermanns und einigen tragischen Verhaftungen in seinem Bekanntenkreis stellte er 1976 einen Ausreiseantrag, verließ 1979 mit Ehefrau und Sohn die DDR und zog mit der Familie nach Hamburg. Seit 1981 arbeitet Rücker für den Norddeutschen Rundfunk. Hier arbeitete er jahrelang für NDR 2 an der Seite von Rundfunk- und NDR-Legende Carlo von Tiedemann.

Insbesondere als Nachrichtensprecher bei NDR 2 wurde er einem breiten Publikum bekannt. Heute ist er im Ruhestand und arbeitet noch gelegentlich als Sprecher beim NDR. Außerdem spricht er in Hörspielen und schult Moderatoren im journalistischen Sprechen. Nebenbei gibt er Seminare, macht Dichter-Lesungen und Film-Synchronisation.

Bekannt wurde er in Norddeutschland auch als Rezitator von Teilen aus den Harry Potter-Büchern.

Inzwischen ist Rücker ein zweites Mal verheiratet und hat einen weiteren Sohn.

Filmografie

  • 1969: Verdacht auf einen Toten
  • 1969: Weite Straßen – stille Liebe
  • 1971: Du und ich und Klein-Paris
  • 1972: Lützower
  • 1972: Die Bilder des Zeugen Schattmann (TV-Produktion)
  • 1976: Zur See (Fernsehserie)
  • 1991: Im Kreis der Lieben

Hörspiele (Auswahl)

  • 1987 Asterix (Europa): Die große Überfahrt (22) als Tuborgsen
  • 1987 Barbie (Europa): Barbie und die Verfolgungsjagd (11) als Verkäufer
  • 1987 Playmobil: Der Geist von Burg Rabenfels (3) als Herzog Heinrich
  • 1988 Masters of the Universe: Das Zepter der unendlichen Macht (30) als Choras

Holle Honig

1987
Holle Honig im Zirkus (1) als Erzähler, Holle Honig als Pannenhelfer (2) als Erzähler, Holle Honig und der Wettlauf (5) als Erzähler, Holle Honig auf Seefahrt (6) als Erzähler, Holle Honig in der Bäckerei (7) als Erzähler, Holle Honig auf dem Bahnhof (8) als Erzähler, Holle Honig und die Schwarze Hand (9) als Erzähler
1988
Holle Honig in Gefangenschaft (10) als Erzähler, Holle Honig und das Go-Kart-Rennen (11) als Erzähler, Holle Honig auf dem Moorhof (12) als Erzähler, Wundersame Weihnacht (19) als Erzähler

Weblinks

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Rücker (Senator) — Alfred Rücker Alfred Rücker (* 25. Juni 1825 in Wendemuth[1] bei Wandsbek; † 25. April 1869 während einer Bahnfahrt zwischen Uelzen und Lüneburg) war ein Jurist, Diplomat und Hamburger Senator …   Deutsch Wikipedia

  • Rücker — bezeichnet: Rücker AG, deutsche Ingenieurgesellschaft Rücker GmbH, eine Molkerei in Aurich die Frankfurter Patrizierfamilie Rücker Rücker ist der Familienname folgender Personen: Alfred Rücker (Senator) (1825–1869), Hamburger Diplomat und Senator …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Cuthbert — (* 23. Dezember 1785 in Savannah, Georgia; † 9. Juli 1856 bei Monticello, Georgia) war ein US amerikanischer Politiker, der den Bundesstaat Georgia in beiden Kammern des Kongresses vertrat. Seine schulische Bildung erhielt Alfred Cuthbert… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred H. Colquitt — Alfred Holt Colquitt Alfred Holt Colquitt (* 20. April 1824 in Monroe, Walton County, Georgia; † 26. März 1894 in Washington D.C.) war ein Jurist, Prediger, US Senator, Gouverneur von Georgia und Brigadegeneral der Konföderierten Armee im… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred William Lamb — (* 18. März 1824 in Stamford, Delaware County, New York; † 29. April 1888 in Hannibal, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1853 und 1855 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US Repräsentantenhaus. Werdegang Im Jahr 1836 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Morrison Lay — (* 20. Mai 1836 im Lewis County, Missouri; † 8. Dezember 1879 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker. Im Jahr 1879 vertrat er den Bundesstaat Missouri im US Repräsentantenhaus. Werdegang Im Jahr 1842 zog Alfred Lay mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Rücker Freiherr von Jenisch — Martin Johann Rücker Freiherr von Jenisch Martin Johann Rücker Freiherr von Jenisch (* 8. Juni 1861 in Hamburg; † 22. September 1924 auf Schloss Blumendorf bei Bad Oldesloe) war ein deutscher Diplomat …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Rücker von Jenisch — Martin Rücker Freiherr von Jenisch Martin Johann Rücker Freiherr von Jenisch (* 8. Juni 1861 in Hamburg; † 22. September 1924 auf Schloss Blumendorf bei Bad Oldesloe) war ein deutscher Diplomat …   Deutsch Wikipedia

  • John Alfred Cuthbert — (* 3. Juni 1788 in Savannah, Georgia; † 22. September 1881 bei Mobile, Alabama) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1819 und 1821 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US Repräsentantenhaus. Werdegang John Alfred Cuthbert war der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ru — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”