Alfred Schreiner

Alfred Schreiner (* 16. Dezember 1954) ist ein österreichischer Gewerkschafter und Politiker (SPÖ). Er ist Präsident der Kammer für Arbeiter und Angestellte für das Burgenland. Zuletzt wurde er am 12. Mai 2009 zum dritten Mal in Folge von der Vollversammlung der AK Burgenland in das Amt gewählt.

Der gelernte Schlosser war ÖGB-Jugendsekretär, Landessekretär der Gewerkschaft Textil-Bekleidung-Leder und Landessekretär der ÖGB-Landesexekutive Burgenland. Ab 1989 war Alfred Schreiner Kammerrat und Vorstandsmitglied der AK Burgenland. Im Mai 2000 wurde er erstmals zum Präsidenten gewählt. Schreiner war Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde Hirm. Von 1996 bis 2000 gehörte er dem burgenländischen Landtag als Abgeordneter der SPÖ an.

Literatur

  • Johann Kriegler: Politisches Handbuch des Burgenlandes. II. Teil (1945–1995). Eisenstadt 1996 (Burgenländische Forschungen; 76), ISBN 3-901517-07-3.
  • Johann Kriegler: Politisches Handbuch des Burgenlandes. III. Teil (1996–2001). Eisenstadt 2001 (Burgenländische Forschungen; 84), ISBN 3-901517-29-4.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Walheim — (* 5. November 1874 in Ödenburg; † 21. Dezember 1945 in Wien) war ein österreichischer Autor und Politiker (GDVP, Landbund). Er war zweimal Landeshauptmann des Burgenlandes. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Döblin — Alfred Bruno Döblin (* 10. August 1878 in Stettin; † 26. Juni 1957 in Emmendingen) war ein deutscher Arzt und gesellschaftskritischer Schriftsteller. Alfred Döblin, ca. 1930 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Grimm — (* 16. Juni 1943 in Dinslaken) ist ein deutscher Objektkünstler, Maler und Zeichner. Grimm studierte an der Kunstakademie Düsseldorf Malerei und Bildhauerei bei Karl Bobek und Joseph Beuys. Bekannt wurde er durch seine Variations , Kruzifix und… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred A. Haase — 1978 Alfred Alois Haase (* 21. September 1929 in Trautenau, Böhmen) ist ein deutscher Presse und Bildbandfotograf. Von Mitte der 1950er bis Mitte der 1990er Jahre war Haase ein Hauptvertreter der Pressefotog …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Milner, 1st Viscount Milner — The Right Honourable The Viscount Milner KG GCB GCMG PC Governor of the Cape Colony and High …   Wikipedia

  • Alfred Milner — Lord Milner. Alfred Milner, 1er Vizconde Milner, (23 de marzo de 1854 13 de mayo de 1925) fue un polémico estadista británico nacido alemán y administrador colonial. Se hizo notorio por el Jardín de infantes de Milner, un grupo de hombres jóvenes …   Wikipedia Español

  • Anton Schreiner — (* 19. September 1873 in Neudörfl; † 23. Mai 1932 in Walbersdorf) war ein österreichischer Ziegeleibesitzer und Politiker (CS). Schreiner war verheiratet, Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag, Landeshauptmann und Abgeordneter zum Nationalrat …   Deutsch Wikipedia

  • William Philip Schreiner — L honorable William Philip Schreiner (30 août 1857 Wittebergen, Colonie du Cap 28 juin 1919) Londres était un avocat, un homme politique et un chef de gouvernement, p …   Wikipédia en Français

  • William Philip Schreiner — (30 August 1857 28 June 1919) was a barrister, politician, statesman and Prime Minister of the Cape Colony during the Second Boer War. CareerBorn at Wittebergen Mission Station in the Eastern Cape near Herschel, Schreiner was the tenth child of… …   Wikipedia

  • Landesregierung Schreiner II — Die Landesregierung Schreiner II unter Landeshauptmann Anton Schreiner bildete die Burgenländische Landesregierung von der Wahl der Landesregierung am 10. Dezember 1930 bis zum Rücktritt Schreiners als Landeshauptmann. Schreiner legte am 28.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”