Alfred Schweizer

Alfred Schweizer (* 4. November 1941 in Sevelen SG) ist ein Schweizer Komponist.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach der Matura studierte Alfred Schweizer Musik- und Sprachwissenschaft an der Universität Bern. Darauf folgte eine praktisch-musikalische Ausbildung am Konservatorium in Bern. Von 1967 bis 1972 nahm er Kompositionsunterricht an der Musik-Akademie der Stadt Basel, 1986/87 weitere Studien am Schweizerischen Zentrum für Computermusik.

Alfred Schweizer wohnt in Twann. Zwischen 1970 und 2003 unterrichtete er Komposition und Musiktheorie an der Musikhochschule in Biel. Mit dem CD-Label classic 2000 verbreitet er seine eigenen Werke und weitere Musik von Schweizer Komponisten unserer Zeit.

Auszeichnungen

  • 1977 Preisträger am internationalen Kompositionswettbewerb „Gino Marinuzzi“ in Sanremo mit dem Orchesterstück Nr. 1 „...cielo azzurro...“
  • 1987 Anerkennungspreis der Pro Arte Stiftung
  • 1995 Anerkennungspreis der Musikkommission des Kantons Bern
  • 2001 Kulturpreis der Stadt Biel

Werke (auf Tonträger)

  • Concertino für Violine und Streicher, 1979–81
  • ATON, 1981/82
  • MANTRA avec violon fou, 1987
  • Orchesterstück Nr. 3, 1989
  • Klaviermusik 1 und Klaviermusik 2, 1990
  • Metamusik für Streicher und Schlagzeug, 1990
  • Verwandlungen, 1991
  • Musik für Querflöte und Tasteninstrument, 1994
  • Gitarrenmusik 3, 1994
  • Klaviermusik 3, 1995

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alfred Knüsel — (* 23. September 1941 in Luzern) ist ein Schweizer Komponist Klassischer zeitgenössischer Musik. Leben Knüsel wurde in Luzern geboren und wuchs dort auf. Er absolvierte ein Kompositionsstudium bei Peter Benary in Luzern, Max Kuhn in Zürich, dann… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer (Familienname) — Schweizer ist ein Familienname. Varianten Schweitzer Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Komponist — Dieser Artikel listet bekannte Schweizer Komponisten und Komponistinnen klassischer Musik auf. Siehe auch: Komposition (Musik), Musik, Filmmusik Komponisten, Computer und Videospielmusik Komponisten, Liste der Kirchenmusikkomponisten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schweizer Komponisten — Dieser Artikel listet bekannte Schweizer Komponisten und Komponistinnen klassischer Musik auf. Siehe auch: Komposition (Musik), Musik, Filmmusik Komponisten, Computer und Videospielmusik Komponisten, Liste der Kirchenmusikkomponisten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred (Name) — Alfred ist ein männlicher Vorname mit althochdeutschem Ursprung. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Varianten 3 Namenstag 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Labhardt — (* 24. März 1874 in Basel; † 14. Dezember 1949 in Basel) war ein Schweizer Gynäkologe und Geburtshelfer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Huggenberger — (* 26. Dezember 1867 in Bewangen bei Bertschikon; † 14. Februar 1960 in Diessenhofen) war ein Schweizer Schriftsteller, der besonders mit seinen Heimatromanen und erzählungen auch in Deutschland bekannt wurde. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Marxer — (* 28. Juni 1876 in Turbenthal; † 8. Dezember 1945 in Kilchberg ZH) war ein Schweizer Kunstmaler und Grafiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Werke 3 Ausst …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Kaiser — (* 12. August 1862 in Arbon; † 4. April 1930; auch Alfred Kaiser Saurer, Alain el Mahdi) war ein Schweizer Sinai und Afrika Forscher. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 „Alain el Mahdi aus dem Lande Helvetia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Alfred Graber — (* 19. November 1897 in Basel; † 15. April 1987 in Lugano) war ein Schweizer Schriftsteller, Verlagslektor und Übersetzer. I …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”