Alfred Stögmüller

Alfred Stögmüller (* 1925 in Kirchdorf an der Krems; † 10. Juni 2004) war ein mehrfach ausgezeichneter österreichischer Theaterindentant.

Lebensweg

Alfred Stögmüller galt als treibende Kraft für den umstrittenen Neubau des Linzer Musiktheaters, der sich derzeit (2007) in der Planungsphase befindet.

Auszeichnungen

  • Großes Ehrenzeichen der Stadt Linz (2001)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stögmüller — Alfred Stögmüller (* 1925 in Kirchdorf an der Krems; † 10. Juni 2004) war ein mehrfach ausgezeichneter österreichischer Theaterindentant. Lebensweg 1953 1956 Schauspieler am Linzer Landestheater 1956 1964 folgten Engagements in Deutschland (unter …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sto — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Stil — Das seit der Spielzeit 2007/2008 gültige Logo mit dem neuen Namen Das Theater Bremen ist das städtische Theater der Freien Hansestadt Bremen. Es wurde im Jahre 1910 von Eduard Ichon und Johannes Wiegand als reines Schauspieltheater gegründet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Theater — Das seit der Spielzeit 2007/2008 gültige Logo mit dem neuen Namen Das Theater Bremen ist das städtische Theater der Freien Hansestadt Bremen. Es wurde im Jahre 1910 von Eduard Ichon und Johannes Wiegand als reines Schauspieltheater gegründet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Brössner — Gerhard Brössner (* 1940 in Temesvár, Rumänien) ist ein österreichischer Schauspieler, der mit seiner Familie in seiner ursprünglichen Heimat der deutschen Minderheit angehörte. Brössner studierte an der Hochschule in Bukarest Schauspiel und… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater der Freien Hansestadt Bremen — Das seit der Spielzeit 2007/2008 gültige Logo mit dem neuen Namen Das Theater Bremen ist das städtische Theater der Freien Hansestadt Bremen. Es wurde im Jahre 1910 von Eduard Ichon und Johannes Wiegand als reines Schauspieltheater gegründet und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich Siegl — (Pisa, Italy 2011) Dietrich Siegl (* 18. März 1954 in Wien) ist ein österreichischer Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 2004 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | ► Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2004 | Literaturjahr 2004 Dies ist eine Liste im… …   Deutsch Wikipedia

  • Theater Bremen — Das seit der Spielzeit 2009/2010 gültige Logo des Theater Bremen Das Theater Bremen ist ein staatliches Vierspartentheater mit der Oper Bremen, dem Schauspiel Bremen, dem Tanztheater Bremen sowie dem MoKS Bremen in der Stadt Bremen. Die vier… …   Deutsch Wikipedia

  • 10. Juni — Der 10. Juni ist der 161. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 162. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 204 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Mai · Juni · Juli 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”