Alfred Wegwerth

Alfred Wegwerth (* 1. Mai 1897 in Königs Wusterhausen; † 8. Dezember 1976 in Bremen) war ein deutscher Künstler und Politiker (NSDAP).

Inhaltsverzeichnis

Leben

Reklame seines Malerbetriebs an einer Hauswand in Ilmenau

Wegwerth lebte in Ilmenau in Thüringen, wo er ab 1928 seinen eigenen Malereibetrieb führte. Bereits vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten war er Mitglied der NSDAP und zwischen 1933 und 1945 Stadtratsmitglied in Ilmenau. 1947 wanderte er nach Westdeutschland aus und ließ sich in Kirchweyhe nieder, wo er ein Malergeschäft betrieb.

Werke

Von Wegwerth stammen einige bis heute erhaltene Sgraffiti an Wänden von Gebäuden, die während der 1930er-Jahre errichtet wurden. Außerdem schuf Wegwerth zahlreiche Malereien, unter anderem das Wandbild „Glashüttenbetrieb Bad Ilmenau“ im Ratssaal der Stadt Ilmenau. Die Tatsache, dass seine Werke bis heute unkommentiert im öffentlichen Raum stehen löste im Zusammenhang mit der politischen Gesinnung Wegwerths eine öffentliche Diskussion zwischen der Linkspartei.PDS und der CDU im Landtag und im Stadtrat aus. Die Linkspartei forderte die Stadtverwaltung Ilmenaus und die Technische Universität Ilmenau dazu auf, die Werke für den unwissenden Betrachter zu kommentieren, beispielsweise durch Hinweistafeln auf den Urheber und den politischen Kontext der Entstehung der Bilder. [1] Die CDU sah in diesem Fall keinen Handlungsbedarf, da die Bilder gegen kein geltendes Recht verstoßen und von der Freiheit der Kunst (Grundgesetz, Artikel 5, Absatz 3) gedeckt seien. Stattdessen warf sie der Linkspartei Populismus vor. [2]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Kleine Anfrage des Abgeordneten Kuschel (Linkspartei.PDS) an das Thüringer Kultusministerium vom 11. Oktober 2006 (PDF)
  2. Stellungnahme des CDU-Stadtverbands Ilmenau von Dr. Eckard Ullrich

Weblinks

 Commons: Alfred Wegwerth – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wegwerth — Alfred Wegwerth (* 1897; † 1976) war ein deutscher Künstler und Politiker (NSDAP). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Siehe auch 4 Einzelnachweise // …   Deutsch Wikipedia

  • Führerstadt Linz — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Weg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Monumentalbauten im Dritten Reich — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • NS-Architektur — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Nationalsozialistische Architektur — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Nazi-Architektur — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Ilmenau — Goethedenkmal vor dem Amtshaus Diese Liste enthält Persönlichkeiten der Stadt Ilmenau in Thüringen mit etwa 27.000 Einwohnern. Bereits seit dem späten 18. Jahrhundert lockte die Stadt immer wieder bedeutende kulturelle Persönlichkeiten, wie etwa… …   Deutsch Wikipedia

  • Architektur im Nationalsozialismus — Detlev Rohwedder Haus in Berlin, ehemaliger Sitz des Reichsluftfahrtministeriums Architektur im Nationalsozialismus beschreibt Bauvorhaben, Architektur und Stadtplanung in der Zeit des Nationalsozialismus als deutsche Ausgestaltung des in dieser… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”