.30 Luger
7,65 mm Parabellum
Allgemeine Information
Kaliber: 7,65 mm Parabellum
(.30 Luger)
Hülsenform: Flaschenhalshülse, Randlos mit Ausziehrille
Maße
Ø Hülsenschulter: 9,61 mm
Ø Hülsenhals: 8,48 mm
Ø Geschoss: 7,62 mm
Ø Patronenboden: 9,98 mm
Hülsenlänge: 21,59 mm
Patronenlänge: ca. 30 mm
Gewichte
Geschossgewicht: 4,73 - 6,00 g / max. 9,3 g
Pulvergewicht: ca. 0,5 g
Gesamtgewicht: 11,20 g
Technische Daten
Geschwindigkeit V0: 370 m/s
max. Gasdruck: 2350 Bar
Geschossenergie E0: ca. 410 J

Die Patrone 7,65 mm Parabellum (auch .30 Luger) basiert auf einer Flaschenhülse, die im Jahre 1900 von der Deutschen Waffen- und Munitionsfabrik (DWM) eingeführt wurde. Als Pistolenmunition gehörte sie bis gegen Ende der 1940er Jahre zur Ausrüstung der Schweizer Armee. Sie war die ursprüngliche Patrone der Pistole 08. Die Hülse der 7,65 mm Parabellum war die Ausgangshülse der 9 mm Luger. Die aus dem Kaliber 7,65 mm hervorgegangene 9 mm Parabellum fand sowohl im Ersten als auch im Zweiten Weltkrieg als Standardmunition für die Pistole 08 sowie dem Nachfolgemodell, der Walther P38, Verwendung.

Die kinetische Leistung der 7,65 mm Parabellum wird meist unterschätzt. So wird sie häufig mit der 7,65 Browning verwechselt, die nur ein Bruchteil der Leistung bringt.

Die 7,65 mm Parabellum zählt zu den präzisesten Pistolenpatronen. Mit Rücksicht auf die zumeist älteren Waffen wird die Patrone heute vorwiegend schwach laboriert verschossen.

Hergestellt wird die Patrone von Fiocchi, Winchester und RUAG.

Waffen

Andere Bezeichnungen

  • .30 Luger
  • 7.65 x 21 mm
  • 7.65 x 21 mm Luger
  • 7.65 x 22 mm
  • 7,65 mm Borchardt Auto. 1910
  • 7,65 mm Borchardt-Luger M.1900
  • 7.65 mm Luger
  • 7,65 mm Luger, Schweizer Mod. 1900
  • 7,65 mm Luger-Borchardt
  • 7.65 mm Para
  • 7,65 mm Parabellum-Pistole
  • DWM 471

Literatur

  • Wiederladen Ein praktisches Handbuch für Jäger und Schützen, 9. ergänzte Auflage, 2002, RWS
  • Brandt: Handbuch für Pistolen- und Revolvermunition

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 30 Luger — 7,65 mm Parabellum Pour les articles homonymes, voir Parabellum. Le 7,65 mm Parabellum est connu sous la dénomination .30 Luger aux États Unis. Cette cartouche a été conçue par Georg Luger afin d’être utilisée dans l’arme qu’il venait de… …   Wikipédia en Français

  • Luger P08 — Una pistola Luger P08. Tipo pistola semiautomática País de origen …   Wikipedia Español

  • Luger P08 pistol — This article is about the Luger pistol. For other meanings of parabellum, see Parabellum (disambiguation). Luger P08 (Parabellum) P08 of the German Reichsmarine Type …   Wikipedia

  • Luger Parabellum — Luger P08 Pour les articles homonymes, voir Parabellum. Le Luger 1900/1906 Suisse en calibre 7,65 mm Parabellum, ancêtre du P08 …   Wikipédia en Français

  • Luger P08 — Pour les articles homonymes, voir Parabellum. Le Luger 1900 suisse en calibre 7,65 mm Parabellum, ancêtre du P08 …   Wikipédia en Français

  • 7,65 x 21 mm Luger — Allgemeine Information Kaliber …   Deutsch Wikipedia

  • Lex Luger — Infobox Wrestler name=Lex Luger names=Lex Lugercite web|url=http://www.midwestwrestling.com/images5/llus.jpg|title=Lex Luger s Profile|publisher=Online World of Wrestling|accessdate=2008 04 17] cite… …   Wikipedia

  • 9 mm Luger — Dieser Artikel erläutert die Patrone 9 mm Parabellum; für die als 9 mm Makarow oder 9x18 PM bekannte Patrone siehe 9,2 x 18 mm. 9 mm Parabellum …   Deutsch Wikipedia

  • 9mm Luger — Dieser Artikel erläutert die Patrone 9 mm Parabellum; für die als 9 mm Makarow oder 9x18 PM bekannte Patrone siehe 9,2 x 18 mm. 9 mm Parabellum …   Deutsch Wikipedia

  • MG 30 — The MG 30 on display in Austria. (Festung Hohensalzburg) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”