Algarve-Rundfahrt 2006
Endstand
Erster João Cabreira 22:42:00 h
2. Gert Steegmans +0:10 min
3. Robert Gesink +0:11 min
4. André Moreira +0:27 min
5. Thomas Ziegler +0:29 min
6. Davide Rebellin +0:31 min
7. Héctor Guerra +0:33 min
8. Celestino Pinho +0:33 min
9. Andre Cardoso +0:33 min
10. José Luis Rubiera +0:33 min
Punktewertung Gert Steegmans 69 Pkt.
2. Markus Zberg 45 Pkt.
3. Jeremy Hunt 40 Pkt.
Bergwertung Gustavo Rodríguez Iglesias 19 Pkt.
2. Jussi Veikkanen 11 Pkt.
3. Joao Cabreira 10 Pkt.
Sprintwertung Hugo Sabido 11 Pkt.
2. Pedro Fernandes 6 Pkt.
3. Maarten Wijnants 4 Pkt.
Teamwertung Maia-Milaneza 68:07:32 h
2. Rabobank Continental + 0:26 min
3. Discovery Channel + 0:50 min

Die 32. Algarve-Rundfahrt fand vom 15. bis 19. Februar 2006 statt. Das Radrennen wurde in fünf Etappen über eine Distanz von 890 Kilometern ausgetragen.

Etappen

Etappe Tag Start - Ziel km Etappensieger Führender
1. Etappe 15. Februar Albufeira - Tavira 162 ItalienItalien Marco Zanotti ItalienItalien Marco Zanotti
2. Etappe 16. Februar Vila do Bispo - Lagos 173 OsterreichÖsterreich Bernhard Eisel ItalienItalien Marco Zanotti
3. Etappe 17. Februar Castro Marim - Faro 198 BelgienBelgien Gert Steegmans Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jeremy Hunt
4. Etappe 18. Februar Lagoa - Portimão 174 BelgienBelgien Gert Steegmans BelgienBelgien Gert Steegmans
5. Etappe 19. Februar San Antonio - Alto de Malhão 183 PortugalPortugal João Cabreira PortugalPortugal João Cabreira

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Algarve-Rundfahrt — Die Volta ao Algarve (dt. Algarve Rundfahrt) ist ein portugiesisches Radrennen. Die Rundfahrt wird in mehreren Etappen ausgetragen und findet in der portugiesischen Region Algarve statt. Seit 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in… …   Deutsch Wikipedia

  • Volta ao Algarve — Die Volta ao Algarve (dt. Algarve Rundfahrt) ist ein portugiesisches Radrennen. Die Rundfahrt wird in mehreren Etappen ausgetragen und findet in der portugiesischen Region Algarve statt. Seit 2005 zählt das Rennen zur UCI Europe Tour und ist in… …   Deutsch Wikipedia

  • UCI Europe Tour 2006 — Die UCI Europe Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte europäische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour. Die Eintagesrennen und Etappenrennen der UCI Europe Tour sind in drei Kategorien (HC, 1 und 2)… …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Garrido — Martín Garrido Mayorga (* 9. November 1974 in Córdoba) ist ein argentinischer Radrennfahrer. Er begann seine Karriere 1999 bei dem Radsport Team Matesica Aboboda. Im Jahr 2000 wechselte er zu dem spanischen Rennstall Relax Fuenlabrada. In seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Loddo — Alberto Loddo (* 5. Januar 1979 in Cagliari) ist ein italienischer Radrennfahrer. Alberto Loddo begann seine Profikarriere 2002 bei dem italienischen Radsport Team Lampre. Er konnte gleich zu Beginn der Saison eine Etappe der Katar Rundfahrt… …   Deutsch Wikipedia

  • Alberto Loddo — (* 5. Januar 1979 in Cagliari) ist ein italienischer Radrennfahrer. Alberto Loddo begann seine Profikarriere 2002 bei dem italienischen Radsport Team Lampre. Er konnte gleich zu Beginn der Saison eine Etappe der Katar Rundfahrt gewinnen. Diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Joao Cabreira — João Cabreira (* 12. Mai 1982 in Aguçadoura) ist ein portugiesischer Radrennfahrer. João Cabreira begann seine Karriere 2005 bei dem portugiesischen Continental Team Carvalhelhos Boavista. Seit 2006 fährt er bei Maia Milaneza. Im Frühjahr gewann… …   Deutsch Wikipedia

  • Gert Steegmans — während des Rennens Vier Tage von Dünkirchen 2008 Gert Steegmans (* 30. September 1980 in Hasselt) ist ein belgischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Martín Garrido — Martín Garrido, 2008 Personendaten Vollständiger Name Martín Gerardo Garrido Mayorga Geburtsdatum 9. November 1974 …   Deutsch Wikipedia

  • Gesink — Robert Gesink bei der Deutschland Tour 2007 Robert Gesink (* 31. Mai 1986 in Varsseveld) ist ein niederländischer Radrennfahrer. Robert Gesink wurde 2004 niederländischer Junioren Meister im Zeitfahren als er bei dem Peddelaars in Aalten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”