1989 PB
Asteroid
(4769) Castalia
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Apollo-Typ
Große Halbachse 1,0632 AE
Exzentrizität 0,4832
Perihel – Aphel 0,5495 – 1,5770 AE
Neigung der Bahnebene 8,886°
Siderische Umlaufzeit 400,4 Tage
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 1,8 × 0,8 km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 4,09 Stunden
Absolute Helligkeit 16,9
Spektralklasse  ?
Geschichte
Entdecker Eleanor F. Helin
Datum der Entdeckung 9. August 1989
Andere Bezeichnung 1989 PB

(4769) Castalia ist ein erdnaher Asteroid (Gruppe der erdnahen Objekte), der am 9. August 1989 von Eleanor F. Helin am Mount Palomar Observatorium entdeckt wurde. Er ist nach der Nymphe Kastalia aus der griechischen Mythologie benannt.

Castalia bewegt sich in einer Entfernung von 0,5495 AU (Perihel) bis 1,5770 AU (Aphel) in etwa 400 Tagen um die Sonne. Die Bahnexzentrizität beträgt 0,4832, wobei die Bahn 8,886 ° gegen die Ekliptik geneigt ist.

Im August 1989 zog Castalia in elffachem Mondabstand an der Erde vorbei und konnte mittels Radar beobachtet werden. Es zeigte sich, dass der Asteroid aus zwei 800 Metern großen Teilen zusammengesetzt ist und die Form einer Erdnuss aufweist. Beobachtungen anderer Asteroiden haben gezeigt, dass solche Doppelkörper nicht ungewöhnlich sind. Sie können sich bilden, wenn zwei größere Objekte mit geringen Geschwindigkeiten von einigen Zentimetern pro Sekunde miteinander kollidieren und verbunden bleiben.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • PB Max — candy bar being broken PB Max candy bar in wrapper PB Max was a candy bar made in th …   Wikipedia

  • PB/CC — PowerBASIC ist ein BASIC Compiler der Firma PowerBASIC Inc., von dem verschiedene Versionen für MS DOS und Microsoft Windows erhältlich sind. Die Entwicklungswerkzeuge umfassen einen Editor, den eigentlichen Compiler und einen Debugger… …   Deutsch Wikipedia

  • PB/DLL — PowerBASIC ist ein BASIC Compiler der Firma PowerBASIC Inc., von dem verschiedene Versionen für MS DOS und Microsoft Windows erhältlich sind. Die Entwicklungswerkzeuge umfassen einen Editor, den eigentlichen Compiler und einen Debugger… …   Deutsch Wikipedia

  • PB/DOS — PowerBASIC ist ein BASIC Compiler der Firma PowerBASIC Inc., von dem verschiedene Versionen für MS DOS und Microsoft Windows erhältlich sind. Die Entwicklungswerkzeuge umfassen einen Editor, den eigentlichen Compiler und einen Debugger… …   Deutsch Wikipedia

  • PB/Win — PowerBASIC ist ein BASIC Compiler der Firma PowerBASIC Inc., von dem verschiedene Versionen für MS DOS und Microsoft Windows erhältlich sind. Die Entwicklungswerkzeuge umfassen einen Editor, den eigentlichen Compiler und einen Debugger… …   Deutsch Wikipedia

  • PB Djarum — Complete name Badminton Club Djarum Nick Name PB Djarum Establishment 1974 Address Jl.Kudus Purwodadi, Kudus PB Djarum is a badminton club in Kudus, Indonesia. Brak, located at Jl. Bitingan Lama (now called Jl. Lukmonohadi) No. 35 – Kudus, was… …   Wikipedia

  • 1989 Copa do Brasil — The Copa do Brasil 1989 was the 1st staging of the Copa do Brasil. The competition started on July 19, 1989 and concluded on September 2, 1989 with the second leg of the final, held at the Estádio Olímpico Monumental in Porto Alegre, in which… …   Wikipedia

  • Botafogo Futebol Clube (PB) — Football club infobox clubname =Botafogo PB fullname = Botafogo Futebol Clube founded = 1931 manager = Neto Maradona chairman = Roberto Burity mgrtitle = Head Coach ground = Almeidão capacity = 45,000 league = season = 2006 position = Campeonato… …   Wikipedia

  • Elecciones legislativas de 1989 en Argentina — Anexo:Elecciones legislativas de 1989 en Argentina Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Resultados 2 PRESIDENTES Y VICEPRESIDENTES DE LA CÁMARA 3 CAPITAL FEDERAL …   Wikipedia Español

  • Coupe du Brésil de football 1989 — Infobox compétition sportive Coupe du Brésil de football 1989 Sport Football Organisateur(s) Fédération du Brésil de football Éditions 1re Lieu …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”