1989 WM
Asteroid
(4503) Cleobulus
Eigenschaften des Orbits (WM;orb=1 Simulation)
Orbittyp Amor-Typ
Große Halbachse 2,6980 AE
Exzentrizität 0,5270
Perihel – Aphel 1,2762 – 4,1198 AE
Neigung der Bahnebene 2,519°
Siderische Umlaufzeit 4,432 a
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 18,13 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser 2,7 km
Masse  ? kg
Albedo  ?
Mittlere Dichte  ? g/cm³
Rotationsperiode 3,13 h
Absolute Helligkeit 15,724
Spektralklasse Sq
Geschichte
Entdecker C. S. Shoemaker
Datum der Entdeckung 28. November 1989
Andere Bezeichnung 1989 WM, 1980 YS

(4503) Cleobulus ist ein Asteroid vom Amor-Typ, der am 28. November 1989 von Carolyn S. Shoemaker am Mount Palomar entdeckt wurde.

Der Asteroid ist nach Kleobulos von Lindos benannt, einem Herrscher der Hafenstadt Lindos im 6. Jahrhundert v. Chr., der zu den Sieben Weisen von Griechenland gezählt wird.

Siehe auch: Liste der Asteroiden


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wm — steht für: Weltmeisterschaft, ein Wettbewerb in vielen Sportarten Landkreis Weilheim Schongau, als Kfz Kennzeichen Wachtmeister, militärischer Unteroffiziersdienstgrad Warmmiete, in Wohnungsanzeigen Waschmaschine, in Kleinanzeigen Waste… …   Deutsch Wikipedia

  • WM — steht für: Weltmeisterschaft, ein Wettbewerb in vielen Sportarten Landkreis Weilheim Schongau, als Kfz Kennzeichen Wachtmeister, militärischer Unteroffiziersdienstgrad Warmmiete, in Wohnungsanzeigen Waschmaschine, in Kleinanzeigen Waste… …   Deutsch Wikipedia

  • WM 1989 — Als Weltmeisterschaft 1989 oder WM 1989 bezeichnet man folgende Weltmeisterschaften, die im Jahr 1989 stattgefunden haben: Alpine Ski Juniorenweltmeisterschaft 1989 Alpine Skiweltmeisterschaft 1989 Badminton Weltmeisterschaft 1989 Biathlon… …   Deutsch Wikipedia

  • Miller WM-2 — WM 2 Role Sport aircraft National origin United States Manufacturer Homebuilt Designer W. Terry Miller First flight August 1972 The Miller WM 2 was a single seat sport aircraft designed in the United States in the early 1970s and marketed for …   Wikipedia

  • Handball-WM — Die Handball Weltmeisterschaft ist ein Handballturnier zwischen Nationalmannschaften zur Ermittlung der besten Handballnationalmannschaft der Welt. Veranstalter ist die International Handball Federation (IHF). Der Handball Weltpokal für Männer… …   Deutsch Wikipedia

  • Motorrad-WM — Mit Motorrad Weltmeisterschaft ist im Allgemeinen die vom Weltverband FIM im Jahre 1949 erstmals ausgeschriebene Weltmeisterschaft für Straßenmotorräder gemeint. Es werden Weltmeisterschaftstitel in mehreren Klassen vergeben, die durch Hubraum,… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-Weltmeisterschaft 1989 — Die 53. Eishockey Weltmeisterschaften und 64. Eishockey Europameisterschaft der Herren im Jahre 1989 fanden nach einjähriger Pause aufgrund des Olympischen Eishockeyturniers an folgenden Orten und zu folgenden Zeiten statt: A Weltmeisterschaft:… …   Deutsch Wikipedia

  • B-Eishockey-WM — Briefmarke 1983 Seit 1920 finden Eishockey Weltmeisterschaften statt, welche von der Internationalen Eishockey Föderation (IIHF) veranstaltet werden. Bis 1930 wurden diese Turniere nur im Rahmen der Olympischen Spiele (1920 im Zusammenhang mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-B-WM — Briefmarke 1983 Seit 1920 finden Eishockey Weltmeisterschaften statt, welche von der Internationalen Eishockey Föderation (IIHF) veranstaltet werden. Bis 1930 wurden diese Turniere nur im Rahmen der Olympischen Spiele (1920 im Zusammenhang mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Eishockey-WM — Briefmarke 1983 Seit 1920 finden Eishockey Weltmeisterschaften statt, welche von der Internationalen Eishockey Föderation (IIHF) veranstaltet werden. Bis 1930 wurden diese Turniere nur im Rahmen der Olympischen Spiele (1920 im Zusammenhang mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”