Alherd Bacharewitsch
Alherd Bacharewitsch
Kyrillisch (Weißrussisch)
Альгерд Бахарэвіч
Łacinka: Alhierd Bacharevič
Transl.: Al'herd Bacharėvič
Transkr.: Alherd Bacharewitsch

Alherd Bacharewitsch (* 1975 in Minsk, Weißrussland) ist ein weißrussischer Schriftsteller und Übersetzer deutscher Literatur (Hans Magnus Enzensberger, Jan Wagner, Wilhelm Hauff, Hanns Heinz Ewers u.a.). Er schreibt ausschließlich weißrussisch (Taraschkewiza) und veröffentlicht seine Texte in den wichtigsten Literaturzeitschriften des Landes. Seine Bücher erscheinen im unabhängigen Minsker Lohwinau-Verlag sowie im Verlag Goliafy. Texte des Autors wurden ins Deutsche, Tschechische, Ukrainische, Polnische, Bulgarische, Slowenische und Russische übersetzt. 2008 erschien in der Serie Biblioteka Białoruska des polnischen Verlags Kolegium Europy Wschodniej (Wrocław) ein polnisch-weißrussischer Band mit ausgewählten Erzählungen unter dem Titel Talent do jąkania się, 2010 der Roman Die Elster auf dem Galgen auf Deutsch im Leipziger Literaturverlag.

Inhaltsverzeichnis

Werke

  • Практычны дапаможнік па руйнаваньні гарадоў (Praxishandbuch zur Zerstörung von Städten), 2002
  • Натуральная афарбоўка (Die natürliche Färbung), 2003
  • Ніякай літасьці Валянціне Г. (Keine Gnade für Valjanzina H.), 2006
  • Праклятыя госьці сталіцы (Verdammte Hauptstadtgäste. Roman), 2008
  • Сарока на шыбеніцы (Die Elster auf dem Galgen. Roman), 2009
  • Вільгельм Гаўф: Халоднае сэрца (Wilhelm Hauff: Das kalte Herz. Übersetzung und Nachwort von Alherd Bacharewitsch), 2009
  • Малая мэдычная энцыкляпэдыя Бахарэвіча (Bacharevičs kleine medizinische Enzyklopädie), 2011

auf deutsch:

Auszeichnungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Website der Hamburger Stiftung für politisch Verfolgte
  2. Website des LCB
  3. Website des IHAG

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bacharewitsch — Kyrillisch (Weißrussisch) Альгерд Бахарэвіч Łacinka: Alhierd Bacharevič Transl.: Al herd Bacharėvič …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ba–Bac — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mensk — Minsk Мiнск Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Weißrussischer Schriftsteller — Alphabetische Liste bekannter weißrussischer Schriftsteller, Dichter und Dramatiker bzw. weißrussischer Herkunft. Angegeben sind jeweils die weißrussischen Namen in deutscher Transkription, sowie ggf. abweichende Schreibweisen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste weißrussischer Schriftsteller — Alphabetische Liste bekannter weißrussischer Schriftsteller, Dichter und Dramatiker bzw. weißrussischer Herkunft. Angegeben sind jeweils die weißrussischen Namen in deutscher Transkription, sowie ggf. abweichende Schreibweisen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ljawon Barschtscheuski — Kyrillisch (Weißrussisch) Лявон Баршчэўскі Łacinka …   Deutsch Wikipedia

  • Veronika — ist ein weiblicher Vorname. Veronika mit dem Schweißtuch, Gemälde von Hans Memling Inhaltsverzeichnis 1 Entstehung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Minsk — Die folgende Liste enthält Personen, die in Minsk geboren wurden sowie solche, die zeitweise dort gelebt und gewirkt haben, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • Zmicier Vishniou — Zmicier Vishniou, (weißrussisch Зміцер Вішнёў/Zmicier Višnioŭ/Smicier Wischniou, * 1973 in Debrecen, Ungarn) ist ein weißrussischer Schriftsteller und bildender Künstler. Zmicier Vishniou Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”