Alhurra
Logo des Fernsehsenders

Al-Hurra (arabischالحرّة‎, englisch: Alhurra geschrieben; übersetzt „Die Freie”) ist ein im US-Bundesstaat Virginia ansässiger arabischsprachiger Fernsehsender, der mit Nachrichten und Programmen zu aktuellen Vorgängen laut Eigendarstellung Werte wie etwa die Redefreiheit zu vermitteln versucht. Der Fernsehsender produziert ebenfalls Ableger für Europa und den Irak.

Im Nahen Osten erreicht der Sender nach eigenen Angaben über Satellit etwa 25% der Bevölkerung. Programmveranstalter ist das Middle East Television Network (MTN). Das Programm ist werbefrei und wird nach eigener Aussage vollständig von US-Behörden finanziert. Die Glaubwürdigkeit und Popularität des Fernsehsenders wird jedoch von Kritikern angezweifelt.[1]

Quellen

  1. http://www.sourcewatch.org/index.php?title=Al_Hurra

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alhurra — Infobox Network network name = Alhurra network country = United States network type = Satellite television network available = Middle East slogan = owner = Middle East Broadcasting Networks (US Government) key people = launch date = 2004 website …   Wikipedia

  • Alhurra — Al Hurra Al Hurra (la libre en arabe) est une chaîne de télévision en Arabe financée par les États Unis qui a été créée pour réduire l influence des chaînes Al Jazira et Al Arabiya dans les pays arabes. Al Hurra a commencé à émettre le 14 février …   Wikipédia en Français

  • Mohammed Nabbous — Mohamed Nabbous محمد نبوس Born 27 February 1983(1983 02 27) Benghazi, Libya Died 19 March 2011(2011 03 19) (aged 28) Benghazi, Libya Cause of death …   Wikipedia

  • Mohammed Nabbous — محمد النبوس Nacimiento 27 de febrero de 1983 Fallecimiento …   Wikipedia Español

  • Мухаммед Набус — Мухаммед (Мохаммад) «Мо» Наббус (محمد نبوس ‎ Мохаммад Наббус; 27 февраля 1983  19 марта 2011)  ливийский бизнесмен и журналист, создавший и основавший ливийский телеканал «Ливия Альхурра ТВ». В самом начале ливийской гражданской войны в …   Википедия

  • Al Hurra — Logo des Fernsehsenders Al Hurra (arabisch ‏الحرّة‎, englisch: Alhurra geschrieben; übersetzt „Die Freie”) ist ein im US Bundesstaat Virginia ansässiger arabischsprachiger Fernsehsender, der mit Nachrichten und Programmen zu aktuellen Vorgängen… …   Deutsch Wikipedia

  • El Hurra — Logo des Fernsehsenders Al Hurra (arabisch ‏الحرّة‎, englisch: Alhurra geschrieben; übersetzt „Die Freie”) ist ein im US Bundesstaat Virginia ansässiger arabischsprachiger Fernsehsender, der mit Nachrichten und Programmen zu aktuellen Vorgängen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mohammed Nabus — (arabisch ‏محمد نبوس‎, DMG Muḥammad Nabūs; * 27. Februar 1983; † 19. März 2011 in Bengasi, Libyen), auch bekannt unter dem Pseudonym „Mo“, war ein Blogger und Ziviljournalist in Bengasi. Zur Unterstützung des Aufstands in Libyen 2011… …   Deutsch Wikipedia

  • Hussain Abdul-Hussain — Infobox Writer name = Hussain Abdul Hussain imagesize = 200px caption = pseudonym = birthdate = Unknown birthplace = Beirut, Lebanon deathdate = deathplace = occupation = Journalist nationality = Iraqi Lebanese period = genre = subject = The… …   Wikipedia

  • ProPublica — Infobox Non profit Non profit name = ProPublica Non profit Non profit type = 501(c)(3) founded date = founder = location = Manhattan origins = key people = Herbert Sandler, Chairman Paul Steiger, Editor in Chief Stephen Engelberg, Managing Editor …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”