Ali Lankoandé

Ali Lankoandé (* 10. November 1930 in Tessoua) ist ein Politiker aus Burkina Faso (bis 1984 Obervolta). Seit 2005 ist er Parteipräsident der sozialdemokratischen Partei PDP/PS.

Lankoandés Leben, aber auch sein politisches Wirken sind geprägt von seiner beruflichen Ausbildung und Tätigkeit als Physiker, Forscher und Lehrer. In den 1960er Jahren war er Gründungsmitglied der Lehrergewerkschaften Syndicat National des Enseignants Africains de Haute-Volta und Syndicat Unique Voltaïque des Enseignants du Secondaire. Später, von 1970 bis 1974 und von 1978 bis 1980 saß er in der Nationalversammlung, dem burkinischen Parlament.

Lankoandés gehört zu den wichtigsten und treusten politischen Weggefährten Joseph Ki-Zerbos, von dem er 2005 auch die Präsidentschaft seiner Partei übernahm.

2005 stellte er sich als Kandidat für das Amt des Präsidenten zur Wahl, bei der er mit 1,74 % der Wählerstimmen den sechsten Rang erreichte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ali Lankoandé — is a Burkinabé politician and member of the Party for Democracy and Progress/Socialist Party (PDP/PS).Running as the PDP/PS presidential candidate in the 13 November 2005 elections, Lankoandé placed 6th out of 13 candidates, receiving 1.74% of… …   Wikipedia

  • Lankoandé — Ali Lankoandé (* 10. November 1930 in Tessoua) ist ein Politiker aus Burkina Faso (bis 1984 Obervolta). Seit 2005 ist er Parteipräsident der sozialdemokratischen Partei PDP/PS. Lankoandés Leben, aber auch sein politisches Wirken sind geprägt von… …   Deutsch Wikipedia

  • PDP/PS — Die Parti pour la démocratie et le progrès/Parti socialiste (PDP/PS) ist eine Partei aus dem westafrikanischen Staat Burkina Faso. Die PDP/PS wurde 1994 durch Joseph Ki Zerbo gegründet, welcher sie bis 2005 präsidierte. Seit 2005 ist Ali… …   Deutsch Wikipedia

  • Parti pour la démocratie et le progrès/Parti socialiste — Die Parti pour la démocratie et le progrès/Parti socialiste (PDP/PS) ist eine Partei aus dem westafrikanischen Staat Burkina Faso. Die PDP/PS wurde 1994 durch Joseph Ki Zerbo gegründet, welcher sie bis 2005 präsidierte. Seit 2005 ist Ali… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Parti pour la démocratie et le progrès (Burkina-Faso) — Pour les articles homonymes, voir Parti pour la démocratie et le progrès. Burkina Faso …   Wikipédia en Français

  • List of Burkinabès — This is a list of notable people from the West African nation of Burkina Faso, formerly French Upper Volta.Filmmakers*Sarah Bouyain (born 1968), French Burkinabé film director *Gaston Kaboré (born 1951), film director *Fanta Régina Nacro (born… …   Wikipedia

  • Party for Democracy and Progress / Socialist Party — The Party for Democracy and Progress / Socialist Party ( fr. Parti pour la Démocratie et le Progrès / Parti Socialiste) is a political party in Burkina Faso (former Upper Volta.It was founded in May 2001 by merger of the Party for Democracy and… …   Wikipedia

  • Joseph Ki-Zerbo — Naissance 21 juin 1922 Toma …   Wikipédia en Français

  • Joseph ki-zerbo — est un historien et homme politique burkinabè né le 21 juin 1922 à Toma (Haute Volta, aujourd’hui Burkina Faso) et décédé le 4 décembre 2006 à Ouagadougou. Toma se trouve dans le nord ouest du pays, entre Koudougou et Tougan,… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”