Ali Turan



Ali Turan
Spielerinformationen
Geburtstag 6. September 1983
Geburtsort KayseriTürkei
Größe 186 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1995-2000
2000-2002
Ağırnas Şimşekspor
Kayserispor
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2002–2010
2007
2010–2011
Kayserispor
Kayseri Erciyesspor (Leihe)
Galatasaray Istanbul
162 (2)
12 (0)
9 (0)
Nationalmannschaft2
2004-2005 Türkei U-21 8 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 28. November 2010
2 Stand: 17. März 2008

Ali Turan (* 6. September 1983 in Kayseri) ist ein türkischer Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

Ali Turan begann seine Karriere in der Saison 2002/03 bei Kayserispor in der türkischen Süper Lig. Dort spielte er durchgehend bis 2007. Er wechselte in der Rückrunde der Saison 2006/07 auf Leihbasis zum Lokalrivalen Kayseri Erciyesspor. In der Saison 2009/10 wurde Turan zum Kapitän von Kayserispor genannt.

In der Winterpause der Saison 2009/10 wollte Galatasaray Istanbul den Verteidiger vor seinem Vertragsende im Sommer verpflichten. Man konnte sich mit dem Verein jedoch nicht einigen, weshalb der Wechsel platzte. Turan wollte trotz der Absage im Sommer ablösefrei zu Galatasaray wechseln und verweigerte weitere Verhandlungen mit anderen Klubs. Kayserispor suspendierte ihn für unbestimmte Zeit aus dem Kader.

Sein Vertrag mit Kayserispor wurde nach der Wintertransferperiode gekündigt. Er unterschrieb daraufhin einen Vertrag bei Galatasaray , der ab dem 1. Juni 2010 gültig ist. Seit dem 21. April 2010 nahm Ali Turan am Training von Gala teil.[1] Während der Winterpause der Saison 2010/11 wurde sein Vertrag bei Galatasaray aufgelöst.

Erfolg

Weblinks

  • Ali Turan in der Datenbank von Weltfussball.de

Einzelnachweise


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ali Turan — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Ali Turan — Infobox Football biography playername = Ali Turan fullname = Ali Turan dateofbirth = birth date and age|1983|9|6 cityofbirth = flagicon|TUR Kayseri countryofbirth = Turkey height = weight = position = Defender currentclub = Kayserispor clubnumber …   Wikipedia

  • Turan (Name) — Turan ist ein türkischer männlicher Vorname[1][2] und Familienname. Er bezeichnet die Landschaft Turan, die imaginäre Urheimat der Turkvölker. Inhaltsverzeichnis 1 Namensträger 1.1 Herrscher …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Tandoğan —  Ali Tandoğan Spielerinformationen Voller Name Ali Tandoğan Geburtstag 25. Dezember 1977 Geburtsort Salihli, Türkei Größe 174 cm …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Zitouni — (* 11. Januar 1981; arab.: علي زيتوني) ist ein tunesischer Fußballspieler, der zurzeit bei Antalyaspor spielt. Der rechtfüßige Mittelstürmer spielte schon bei einigen Vereinen wie: Espérance Tunis, ES Troyes AC in Frankreich, sowie aktuell beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Turan — Tūrān (PerB|توران) is the ancient Iranian name [ Emeri van Donzel, Islamic Reference Desk , Brill Academic Publishers, 1994. pg 461. Actual Quote: Iranian term applied to region lying to the northeast of Iran and ultimately indicating very… …   Wikipedia

  • Turan Schah (Gouverneur) — Turan Schah ibn Ayyub al Malik al Mu azzam Schams ad Dawla Fakhr ad Din kurz Turan Schah (arabisch ‏توران شاه بن أيوب‎, DMG Tūrān Šāh b. Aiyūb; † 27. Juni 1180 in Alexandria) war der ayyubidische Gouverneur von Jemen (1174–1176) und dann von …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Osman Renklibay — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Turan Dursun — (born 1934 died 4 September 1990) was first an Islamic scholar as an imam, and then a mufti in Turkey, before becoming an atheist during his study of the history of monotheistic religions. Dursun wrote a number of books about religion, which… …   Wikipedia

  • Ali Babacan — auf dem Weltwirtschaftsforum in Scharm El Scheich, 19. Mai 2008 Ali Babacan (* 1967 in Ankara) ist ein türkischer Politiker, ehemaliger Außenminister der Türkei und seit dem 1. Mai 2009 Stellvertretender Ministerpräsident un …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”