Ali Yücel

Ali Yücel (* 1930 in Gürcü, Tokat; † 17. März 1981) war ein türkischer Ringer. Er war Welt- und Europameister im freien Stil im Fliegengewicht.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Ali Yücel begann als Jugendlicher mit dem Ringen. Er entwickelte sich zu einem hervorragenden Ringer in beiden Stilarten, der in der türkischen Nationalmannschaft von Nuri Boytorun den letzten Schliff erhielt. 1949 erfolgte sein erster Start bei einer internationalen Meisterschaft, der Europameisterschaft in Istanbul. In Istanbul gelangen Ali vier Siege, davon u.a. einer über den Olympiasieger von 1948 Lennart Viitala aus Finnland. Der Gewinn des Europameistertitels war der Lohn.

1950 startete Ali auch bei der Weltmeisterschaft im griechisch-römischen Stil in Stockholm. Er bewies dabei, dass er auch diesen Stil beherrscht, denn er wurde Vizeweltmeister. Im Endkampf unterlag er dem Schweden Bengt Johansson knapp nach Punkten.

Weltmeister wurde Ali dann bei der Weltmeisterschaft 1951 in Helsinki, die wieder im freien Stil ausgetragen wurde. Dabei besiegte Ali seine härtesten Konkurrenten Bengt Johansson und Mahmoud Mollaghassemi aus dem Iran sicher nach Punkten.

Für die Olympischen Spiele 1952 in Helsinki wurde Ali Yücel nach Differenzen mit dem türkischen Ringerverband nicht nominiert. Er beendete daraufhin mit 21 Jahren seine Ringerlaufbahn, die eigentlich erst begonnen hatte.

Internationale Erfolge

(WM = Weltmeisterschaft, EM = Europameisterschaft, F = freier Stil, GR = griech.-röm. Stil, Fl = Fliegengewicht, damals bis 52 kg Körpergewicht)

Quellen

  • 1) Div. Ausgaben der Fachzeitschrift "Athletik" aus den Jahren 1949 bis 1952,
  • 2) Documentation of International Wrestling Championships der FILA, 1976

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hasan Ali Yücel — Hasan Âli Yücel (* 17. Dezember 1897 in Istanbul; † 26. Februar 1961 ebenda) war ein türkischer Politiker, Autor und literarischer Übersetzer. Von 1938 bis 1946 war der Gymnasiallehrer für Philosophie und Literatur Bildungsminister der Türkei.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hasan Âli Yücel — (born 17 December in Istanbul (originally from Görele) 1897 died 26 February 1961) former minister of education of Turkey, who served from December 1938 to August 1946. He is well known for his reforms in the education system, and the foundation… …   Wikipedia

  • Yücel — ist ein türkischer männlicher und weiblicher Vorname[1][2] sowie Familienname. Yücel bedeutet „hoch“ oder „erhaben“. Inhaltsverzeichnis 1 Bekannte Namensträger 1.1 Männlicher Vorname …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Riza Alan — Ali Rıza Alan (* 3. März 1947) ist ein ehemaliger türkischer Ringer und Weltmeister 1970 im freien Stil im Fliegengewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Quellen 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Yücel Aşkın — (* 1943 in Ankara) ist ein türkischer ehemaliger Universitätsdirektor, Autor und Dokumentarfilmer.[1] Leben Aşkın ist ein Enkel des Theaterregisseurs Agop Güllü und der Sohn des Violinspielers Necip Yakup Aşkın. Seinen Namen Yücel bekam er auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Rıza Alan — (* 3. März 1947) ist ein ehemaliger türkischer Ringer und Weltmeister 1970 im freien Stil im Fliegengewicht. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Özgentürk — is a renowned Turkish film director, screenwriter, and producer. He was born in 1947 in Adana, Turkey.cite news|url=http://www.hurriyet.com.tr/kultursanat/9760340.asp?gid=62 sz=75604 accessdate=2008 09 02 title=Ali Özgentürk kimdir work=Hürriyet… …   Wikipedia

  • Can Yücel — Activités Poète, traducteur Naissance 1926 Istanbul, Turquie Décès 1999 (âgé de 73 ans) Datça, Turquie Langue d écriture Turc Mouvement 1960–1999 Can Yücel (1926 …   Wikipédia en Français

  • Can Yücel — Infobox Writer name = Can Yücel birthdate = 1926 birthplace = Istanbul, Turkey deathdate = 1999 (aged 73) deathplace = Datça occupation = Poet, Translator nationality = Turkish period = 1960 – 1999 movement = notableworks = awards = influences =… …   Wikipedia

  • Can Yücel — (* 1926 in Istanbul; † 1999 in Izmir) war ein türkischer Autor politischer Lyrik. Er veröffentlichte vornehmlich Gedichtbände. 1950 erschein Yavra. Ab den 1970ern bis zu seinem Tod erschienen zahlreiche weitere Werke, darunter auch einige Essays …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”