Ali al-Haidari

Ali al-Haidari (arabisch ‏علي الحيدري‎, DMG ʿAlī al-Ḥaidarī; † 4. Januar 2005 in Bagdad, Irak) war irakischer Politiker und Gouverneur sowie Bürgermeister von Bagdad.

Al-Haidari war zuletzt für die Region Bagdad zuständig. Bereits im September 2004 wurde ein Anschlag auf ihn verübt, den er jedoch überlebte. Am 4. Januar 2005 wurde er im Bagdader Stadtteil Hurriyya ermordet. Dabei kam auch einer seiner Leibwächter ums Leben. Auf einer Webseite erschien ein Video mit der Ermordung. Darin übernimmt die Terrorgruppe um den Jordanier Abu Musab al-Zarqawi die Verantwortung für den Anschlag.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ali al Haidari — (arabisch علي الحيدري cAlī al Ḥaidarī; † 4. Januar 2005 in Bagdad, Irak) war irakischer Politiker und Gouverneur sowie Bürgermeister von Bagdad. Al Haidari war zuletzt für die Region Bagdad zuständig. Bereits im September 2004 wurde ein Anschlag… …   Deutsch Wikipedia

  • Ali al-Haidari — (died January 4, 2005; Arabic: علي الحيدري, Alī al Ḥaidarī ) was the governor of the Baghdad Governorate in Iraq. Al Haidari had narrowly escaped being killed in an assassination attempt in early September 2004 in Baghdad, [cite news… …   Wikipedia

  • Ali al-Haidri — Ali al Haidari (en arabe علي الحيدري, Alī al Ḥaidarī) était le gouverneur de Bagdad (Irak). Il est assassiné le 4 janvier 2007 à Bagdad. Al Haidari avait déjà échappé de peu à une tentative d assassinat début septembre 2004 à Bagdad.… …   Wikipédia en Français

  • Sahar al-Haidari — Sahar Husain Ali al Haidari (* 15. Juli 1962 in Bagdad; † 7. Juni 2007 in Mosul; auch al Haideri geschrieben) war eine irakische Journalistin. Sahar al Haidari studierte Verwaltungswissenschaft und Journalismus an der Universität Bagdad und… …   Deutsch Wikipedia

  • Haidari — Ali al Haidari (arabisch علي الحيدري cAlī al Ḥaidarī; † 4. Januar 2005 in Bagdad, Irak) war irakischer Politiker und Gouverneur sowie Bürgermeister von Bagdad. Al Haidari war zuletzt für die Region Bagdad zuständig. Bereits im September 2004… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Sarkawi — Abu Musab az Zarqawi (April 2006) Abu Musab az Zarqawi, gebürtig Ahmad Nazzāl al Chalaila (* 30. Oktober 1966 in Zarqa, Jordanien; † 7. Juni 2006 nahe Hibhib bei Baquba, Irak; arabisch ‏أبو مصعب الزرقاوي‎  …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Zargawi — Abu Musab az Zarqawi (April 2006) Abu Musab az Zarqawi, gebürtig Ahmad Nazzāl al Chalaila (* 30. Oktober 1966 in Zarqa, Jordanien; † 7. Juni 2006 nahe Hibhib bei Baquba, Irak; arabisch ‏أبو مصعب الزرقاوي‎  …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Zarkawi — Abu Musab az Zarqawi (April 2006) Abu Musab az Zarqawi, gebürtig Ahmad Nazzāl al Chalaila (* 30. Oktober 1966 in Zarqa, Jordanien; † 7. Juni 2006 nahe Hibhib bei Baquba, Irak; arabisch ‏أبو مصعب الزرقاوي‎  …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Zarqawi — Abu Musab az Zarqawi (April 2006) Abu Musab az Zarqawi, gebürtig Ahmad Nazzāl al Chalaila (* 30. Oktober 1966 in Zarqa, Jordanien; † 7. Juni 2006 nahe Hibhib bei Baquba, Irak; arabisch ‏أبو مصعب الزرقاوي‎  …   Deutsch Wikipedia

  • Ali Saddam Hussein — Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten. Eine Begründung steht auf der Diskussionsseite. Dieser Artikel oder Abschn …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”