Ali ibn Hammud an-Nasir

Ali ibn Hammud an-Nasir (arabisch ‏علي بن حمود الناصر‎, DMG ʿAlī b. Ḥammūd an-Nāṣir; ? - 22. März 1018) war von 1016 bis 1018 Kalif von Córdoba.

Ali ibn Hammud an-Nasir hatte sich nach dem Ausbruch der Wirren im Kalifat von Córdoba als Statthalter von Ceuta und Tanger eine starke Machtposition zwischen den Bürgerkriegsparteien aufgebaut, zumal sein Bruder al-Qasim al-Ma'mun auch Algeciras beherrschte. Nach der zweiten Inthronisierung von Sulaiman al-Mustain (1013–1016) nahm Ali ibn Hammud Kontakte zu den Berbertruppen in Córdoba auf und konnte durch deren Verrat Sulaiman gefangen nehmen und hinrichten lassen.

Mit Ali ibn Hammud gelangte der erste Nicht-Umayyade auf den Kalifenthron von Córdoba. Gegen diesen wurde in Valencia mit Abd ar-Rahman IV. ein Urenkel von Abd ar-Rahman III. zum Kalifen ausgerufen. Zwar verbündete dieser sich mit dem Statthalter von Saragossa und dem Grafen von Barcelona, doch konnten die Hammudiden Córdoba behaupten. Ali wurde allerdings schon 1018 von seinen Sklaven ermordet. Nachfolger wurde sein Bruder al-Qasim al-Ma'mun, der bisher Statthalter in Sevilla gewesen war.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ali Ibn Hammud al-Nasir — Ali ibn Hammud an Nasir (arabisch ‏علي بن حمود الناصر‎, DMG ʿAlī b. Ḥammūd an Nāṣir; * unbekannt; † 1018) war von 1016 bis 1018 Kalif von Córdoba. Ali ibn Hammud an Nasir hatte sich nach dem Ausbruch der Wirren im Kalifat von Córdoba als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ali ibn Hammud al-Nasir — Ali ibn Hammud an Nasir (arabisch ‏علي بن حمود الناصر‎, DMG ʿAlī b. Ḥammūd an Nāṣir; * unbekannt; † 1018) war von 1016 bis 1018 Kalif von Córdoba. Ali ibn Hammud an Nasir hatte sich nach dem Ausbruch der Wirren im Kalifat von Córdoba als… …   Deutsch Wikipedia

  • An-Nasir — ist der (Thron)name mehrerer muslimischer Herrscher: Ali ibn Hammud al Nasir (1016–1018), Kalif von Córdoba in Andalusien An Nasir ibn Alumnas (1062–1088), Herrscher der Hammudiden in Algerien An Nasir (1180–1225), Kalif der Abbasiden in Bagdad… …   Deutsch Wikipedia

  • An-Nasir — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Nâsir, Naser, Nasser (arabe : nāṣir, ناصر, « aide ; défenseur », a long, i bref) Nasîr, Nusayr (arabe : نصير, vocalisé naṣīr,… …   Wikipédia en Français

  • Nasir — An Nasir Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Nâsir, Naser, Nasser (arabe : nāṣir, ناصر, « aide ; défenseur », a long, i bref) Nasîr, Nusayr (arabe : نصير, vocalisé… …   Wikipédia en Français

  • Al-Nasir — An Nasir Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Nâsir, Naser, Nasser (arabe : nāṣir, ناصر, « aide ; défenseur », a long, i bref) Nasîr, Nusayr (arabe : نصير, vocalisé… …   Wikipédia en Français

  • Abd al-Malik ibn Marwan — For other people with the same name, see Abdul Malik. Abd al Malik Caliph of the Umayyad dynasty Abd al Malik depicted on a coin …   Wikipedia

  • Abdullah ibn Muhammad al-Umawi — Abdullah ibn Muhammad (عبد الله بن محمد ‘Abd Allāh ibn Muḥammad; January 11, 844 – October 15, 912) of the Umayyad dynasty was the seventh Emir of Córdoba, reigning from 888 to 912 in the Al Andalus (Moorish Iberia). Contents 1 Biography 2 Family …   Wikipedia

  • Zawi ibn Ziri — Zawi ibn Ziri[1] (? 1037/1038) a été le fondateur de la dynastie ziride de Grenade (règne 1012 1019). Il est le frère de Bologhin qui règne en Ifriqiya. Tous deux sont des fils de Ziri ibn Menad, l’éponyme de la dynastie ziride. Zawi a su… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Al- — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”