Aliaksandr Shamkuts

Aliaksandr Shamkuts (ursprünglich weißrussisch Аляксандр Шамкуць/Aljaksandr Schamkuz; * 22. Juni 1973 in Baranawitschy) ist ein isländischer Handballspieler. Seit Dezember 2003 ist er isländischer Staatsbürger.[1]

Der 1,96 m große Kreisläufer spielte bei den Vereinen Haukar Hafnarfjörður und VfL Hameln, bevor er zur Saison 2004/2005 zum Stralsunder HV wechselte. Nach der Saison 2005/2006 verließ er diesen Verein. In der Saison 2006/2007 spielte er beim TV Hüttenberg, in der Saison 2007/2008 bei der HSG Pohlheim und seit der Saison 2008/2009 beim TV Homburg[2].

Einzelnachweis

  1. Einbürgerungsverzeichnis Islands
  2. www.tv-homburg.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Shamkuts — Aliaksandr Shamkuts (ursprünglich weißrussisch Аляксандр Шамкуць/Aljaksandr Schamkuz; * 22. Juni 1973 in Baranawitschy) ist ein isländischer Handballspieler. Seit Dezember 2003 ist er isländischer Staatsbürger.[1] Der 1,96 m große Kreisläufer… …   Deutsch Wikipedia

  • Haukar Hafnarfjördur — Haukar Hafnarfjörður ist der Name eines isländischen Sportvereins aus Hafnarfjörður. Der Verein ist vor allem durch seine Handballabteilung bekannt. Im Verein wird außer Handball auch Fußball, Schach, Skifahren und Breitensport angeboten.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sh — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stralsunder Handballverein — Stralsunder HV Voller Name Stralsunder Handballverein Abkürzung(n) SHV Gegründet 29. Mai 1996 …   Deutsch Wikipedia

  • Haukar Hafnarfjörður — ist der Name eines isländischen Sportvereins aus Hafnarfjörður. Der Verein ist vor allem durch seine Handballabteilung bekannt. Im Verein wird außer Handball auch Fußball, Schach, Skifahren und Breitensport angeboten. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”