Alibaba Verlag

Der Alibaba Verlag war ein Verlag in Frankfurt am Main. Er bestand von 1980 bis 2002. Verleger waren das Ehepaar Teuter. Hier erschien das Aufklärungsbuch Einfach irre! von Harris und Emberley und der Roman über Karl Marx von David Chotjewitz. Neben dieser Schullektüre veröffentlichte der Verlag auch Anthologien von jungen Autoren und Popliteratur, so den Roman Staring at the Sun von Jan Drees. Zu den Autoren gehörten Mirjam Pressler, David Chotjewitz und Jan Drees.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alibaba — steht für: Alibaba.com, der Onlineshop der Alibaba Group Alibaba Group, eine chinesische Unternehmensgruppe Alibaba Verlag, ein ehemaliger Verlag in Frankfurt Siehe auch: Ali Baba Dies …   Deutsch Wikipedia

  • Artikel 19 Verlag — Der Artikel 19 Verlag war ein Zusammenschluss deutscher Verlage, Verbände und Personen mit dem einzigen Zweck der Herausgabe des Buches „Die satanischen Verse“ in Deutschland. Dieses erschien dann auch 1989 in dem neu gegründeten Verlag; 1993… …   Deutsch Wikipedia

  • David Hughes (Illustrator) — David Hughes is an artist and illustrator. He lives in Maples, Stockport, Greater Manchester, UK.BiographyDavid Hughes, born in Twickenham (in 1952? (See: Sandy Turner , below) ) describes himself as a graphic designer who happens to illustrate.… …   Wikipedia

  • David MacKee — David McKee (* 1935 in Devon) ist ein englischer Kinderbuchautor und Illustrator. Schon während des Studiums am Plymouth College of Art and Design begann er Cartoons zu zeichnen und arbeitete für Punch, Reader s Digest und die Times, bevor er als …   Deutsch Wikipedia

  • David McKee — (* 1935 in Devon) ist ein britischer Kinderbuchautor und Illustrator. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Werke (Auswahl) 4 Webli …   Deutsch Wikipedia

  • Elmar der Elefant — David McKee (* 1935 in Devon) ist ein englischer Kinderbuchautor und Illustrator. Schon während des Studiums am Plymouth College of Art and Design begann er Cartoons zu zeichnen und arbeitete für Punch, Reader s Digest und die Times, bevor er als …   Deutsch Wikipedia

  • Debi Gliori — (* 1959 in Glasgow) ist eine schottische Autorin und Illustratorin der Kinder und Jugendliteratur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Illustrationen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Verlage — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen mit überwiegend deutschsprachigen Publikationen, die vermutlich die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, erscheinen mit einem Verweis… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Verlagen im deutschen Sprachraum — Diese alphabetische Liste beinhaltet Verlage und Verlagsgruppen im deutschen Sprachraum, die die Relevanzkriterien für Verlage erfüllen. Verlage, die nicht (mehr) eigenständig sind, werden mit Verweis auf den Dachverlag aufgeführt. Erloschene… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”