Alif maqsura
Alif maqsura in isolierter Form
verbundene Form
von rechts:
ـى

Das Alif maqsūra (arabisch ‏الألف المقصورة‎ al-alif al-maqṣūra ‚begrenztes Alif‘) ist ein Zusatzzeichen der arabischen Schrift, das jedoch nicht zum arabischen Alphabet gezählt wird. Es steht für ein auslautendes []. Es wird in der DMG-Umschrift mit einem a mit einem Strich darüber wiedergegeben (ā).

Es wird wie das Yaي‎ geschrieben, allerdings ohne Punkte (‏ى‎), nur am Wortende (im Auslaut) benutzt und hat keinen Zahlenwert. Eine Ausnahme ist das Fremdwort taurāt (Thora), wo es im Wortinnern steht (‏تورية‎).

Vor Endungen (Suffixen) wird das ‏ى‎ meist zum ‏ا‎ (Alif) – Beispiel: ramā / ‏رمى‎ /‚er hat geworfen‘, aber mit Personalpronomen-Suffix ramāhu / ‏رماه‎ /‚er hat es geworfen‘ – im Koran wird jedoch die Schreibung mit Alif maqsura beibehalten und sein Lautwert mit einem kleinen darübergesetzten Alif am Buchstaben davor angedeutet (‏رمٰيه‎).

Alif maqsura in Unicode

Unicode Codepoint U+0649
Unicode-Name ARABIC LETTER ALEF MAKSURA
HTML ى
ISO 8859-6 0xe9

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alif (Arabischer Buchstabe) — Alif in isolierter Form verbundene Form von rechts: ـا Das Alif, ‏ألف‎ alif, ist der erste Buchstabe des arabischen Alphabets. Er ist aus dem phönizischen …   Deutsch Wikipedia

  • Alif — in isolierter Form verbundene Form von rechts: ـا Das Alif, ‏ألف‎ alif, ist der erste Buchstabe des arabischen Alphabets. Er ist aus dem phönizischen …   Deutsch Wikipedia

  • Lam-Alif — in isolierter Form verbundene Form von rechts: ـلا Lām Alif ist eine Ligatur in der arabischen Schrift. Sie wird aus den Buchstaben Lam und Alif gebildet. Im Gegensatz zu den anderen Ligaturen, die in arabischen Texten zu finden sind …   Deutsch Wikipedia

  • ى — Alif maqsura in isolierter Form verbundene Form von rechts: ـى Das Alif maqsūra (arabisch ‏الألف المقصورة‎ al alif al maqṣūra, „begrenzte …   Deutsch Wikipedia

  • ا — Alif in isolierter Form verbundene Form von rechts: ـا Das Alif, ‏ألف‎ alif, ist der erste Buchstabe des arabischen Alphabets. Er ist aus dem phönizischen …   Deutsch Wikipedia

  • آ — Alif mit Madda darüber Madda (arabisch ‏مدة‎, von ‏مد‎ madd „Dehnung, Längung“) ist ein Schriftzeichen der arabischen Schrift. Es kann (im nicht koranischen Arabischen) nur auf dem Alif stehen und ähnelt im Aussehen einer Tilde ( ). Das mit Madda …   Deutsch Wikipedia

  • Madda — Alif mit Madda darüber Madda (arabisch ‏مدة‎, von ‏مد‎ madd „Dehnung“, „Längung“), ist ein Schriftzeichen der arabischen Schrift. Es kann (im nicht koranischen Arabisch) nur auf dem Alif stehen und ähnelt im Aussehen einer Tilde ( ). Das mit …   Deutsch Wikipedia

  • Unicode-Block Arabische Präsentationsformen-A — Der Unicode Block Arabic Presentation Forms A (Arabische Präsentationsformen A) (FB50–FDFF) enthält kontextuelle Formen und Ligaturen von Buchstabenvarianten, die für das Persische, Urdu, Sindhi und in zentralasiatischen Sprachen verwendet werden …   Deutsch Wikipedia

  • Hamza — Alleinstehendes Hamza Schreibung des Hamzas Das Hamza (arabisch ‏همزة‎, DMG …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabet Arabe — Arabe Caractéristiques Type Abjad Langue(s) Arabe, persan, baloutche, ourdou, kurde, pachto, sindhi et autres Direction De droite à gauche …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”