Alilović
Mirko Alilović
Spielerinformationen
Geburtstag 15. September 1985
Geburtsort Ljubuški, Bosnien-Herzegowina
Staatsbürgerschaft Kroatien bosnisch/Kroatien kroatisch
Körpergröße 2,00 m
Spielposition Torwart
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein Ademar León
Trikotnummer 1
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
20002005 Bosnien-Herzegowina HRK Izviđač Ljubuški
2005 Spanien Ademar León
Nationalmannschaft
Debüt am
            gegen
  Spiele (Tore)
Kroatien Kroatien 15 (0)

Stand: Nationalmannschaft 16. Januar 2008

Mirko Alilović (* 15. September 1985 in Ljubuški/Bosnien-Herzegowina) ist ein kroatischer Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 2,00 m.

Alilović, der für den spanischen Spitzenclub Ademar León (Rückennummer 32) spielt und für die kroatische Männer-Handballnationalmannschaft (Rückennummer 25) aufläuft, ist Handballtorwart.

Mirko Alilović begann beim RK Izviđač Ljubuški in seiner Heimatstadt mit dem Handballspiel. Dort debütierte er bereits mit 15 Jahren in der ersten bosnischen Liga und gewann 2002, 2004 sowie 2005 die bosnische Meisterschaft. 2005 wurde er vom spanischen Spitzenclub Ademar León verpflichtet. Mit Ademar stand er 2007 im Finale des Europapokals der Pokalsieger, unterlag aber dem deutschen HSV Hamburg.

In Bosnien geboren, nahm Mirko Alilović die kroatische Staatsbürgerschaft an und hat bisher über 15 Länderspiele für die kroatische Männer-Handballnationalmannschaft bestritten. Bei der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 in Deutschland stieg er aufgrund des verletztungsbedingten Ausfalls von Stammtorhüter Vlado Šola zur Nummer 1 seines Teams auf; am Ende belegte Kroatien aber nur den 5. Platz. Bei der Handball-Europameisterschaft 2008 in Norwegen wurde er mit seinem Land Vize-Europameister. 2009 wurde er mit Kroatien Vize-Weltmeister.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alilovic — Mirko Alilović Spielerinformationen Geburtstag 15. September 1985 Geburtsort Ljubuški, Bosnien Herzegowina Staatsbürgerschaft bosnisch/ …   Deutsch Wikipedia

  • Mirko Alilovic — Mirko Alilović Spielerinformationen Geburtstag 15. September 1985 Geburtsort Ljubuški, Bosnien Herzegowina Staatsbürgerschaft bosnisch/ …   Deutsch Wikipedia

  • Mirko Alilović — Spielerinformationen Geburtstag 15. September 1985 Geburtsort Ljubuški, Jugoslawien Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Mirko Alilović — Personal information Full name Mirko Alilović Born September 15, 1985 (1985 09 15) …   Wikipedia

  • Mirko Alilovic — Mirko Alilović Mirko Alilović …   Wikipédia en Français

  • Mirko Alilović — Mirko Alilović …   Wikipédia en Français

  • Handball-Europameisterschaft 2008/Kroatien — In diesem Artikel wird die kroatische Handballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft 2008 in Norwegen behandelt. Inhaltsverzeichnis 1 Qualifikation 2 Mannschaft 2.1 Kader 3 Vorrundenspiele (Gruppe A) …   Deutsch Wikipedia

  • Club Balonmano Ademar León — En este artículo sobre deporte se detectaron los siguientes problemas: Necesita ser wikificado conforme a las convenciones de estilo de Wikipedia. Necesita mejorar su estructura. Carece de fuentes o referencias que aparezcan en una fuente… …   Wikipedia Español

  • Équipe de Croatie de handball masculin — Croatie …   Wikipédia en Français

  • Ademar Leon — Ademar León Gegründet 56 Farben weiß / rot Präsident Juan Fernando Arias Pérez Trainer Jordi Ribera Spielstätte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”