Alina (Sängerin)
Alina (Sängerin)
Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Singles
Kleine Taschenlampe brenn' (mit Christian Petru)
  DE 39 08.08.2008 (7 Wo.) [1]
  AT 23 15.08.2008 (8 Wo.)

[1]

Alina Bock (* 2. November 1984 in Geilenkirchen) ist eine deutsche Sängerin, die 2007 als Mitglied der Band beFour bekannt wurde.[2]

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Alina Bock ist in Brachelen aufgewachsen. Mit sechs Jahren begann sie, Klavierunterricht zu nehmen.[2] Als sie neun Jahre alt war, ließen sich ihre Eltern scheiden, und sie zog mit ihrer Mutter und ihren beiden jüngeren Geschwistern nach Übach-Palenberg. Im Alter von zwölf Jahren begann sie, Schauspiel- und Ballettunterricht an der Ballett-Theaterschule von Ingrid Heinze zu nehmen. Sie besuchte diese Schule sieben Jahre lang und arbeitete an vielen Bühnenproduktionen mit.

Mit 16 zog Bock für ein Jahr nach Pennsylvania, um dort als Austauschschülerin ihren High-School-Abschluss zu machen. 2004 legte sie ihr Abitur am Carolus-Magnus-Gymnasium in Übach-Palenberg ab. Danach begann sie ein Magister-Studium in Germanistik, Anglistik und Musikwissenschaft an der Universität zu Köln. Nach zwei Jahren bekam sie ein Angebot der Produktionsfirma Tresor TV, für die sie bereits während ihres Studiums gearbeitet hatte. Sie brach ihr Studium ab und zog nach München, um dort als Set-Aufnahmeleiterin zu arbeiten. Drei Monate später wurde ihr ein Plattenvertrag angeboten, und sie zog wieder nach Köln.

Am 25. Juli 2008 wurde ihre erste Single Kleine Taschenlampe brenn’ mit Christian Petru veröffentlicht. Die Platte stieg zwei Wochen später auf Platz 71 in den Charts ein.[1]

beFour

Für Veröffentlichungen mit beFour siehe:

Hauptartikel: beFour/Diskografie

Einzelnachweise

  1. a b c Chartquellen Kleine Taschenlampe brenn’ (Single): DE, AT
  2. a b Eintrag bei beFour.de

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alina — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 3.1 Alina …   Deutsch Wikipedia

  • Alina Bock — live Mitte 2008 Chartplatzierungen Erklärung der Daten Singles Kleine Taschenlampe brenn (mit …   Deutsch Wikipedia

  • Alina Lieske — (* 14. März 1966 in Berlin) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin. Lieske absolvierte ihre Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz an der „Berliner Schule für Bühnenkunst“. Zuvor sammelte sie bereits Bühnen und Fernseherfahrung: So… …   Deutsch Wikipedia

  • Alina Pușcău — (* 7. April 1982 in Bukarest; auch: Alina Puscau) ist ein rumänisches Model, unter anderem für Victoria’s Secret, sowie Sängerin und Schauspielerin. Sie erschien auf dem Cover des Playboy[1] und der rumänischen Ausgabe der Zeitschrift Maxim.… …   Deutsch Wikipedia

  • BeFour — Die Band. Von links: Angel, Alina, Manou, Dan Gründung 2007 Genre Pop Website www.befour.de …   Deutsch Wikipedia

  • Befour — Die Band. Von links: Angel, Alina, Manou, Dan Gründung 2007 Genre Pop Website www.befour.de …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bo–Boc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 1969 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | ► ◄◄ | ◄ | 1965 | 1966 | 1967 | 1968 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mio–Miz — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Brn–Bro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”