Aline (Asteroid)
Asteroid
(266) Aline
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,8043 AE
Exzentrizität 0,1574
Perihel – Aphel 2,3629 – 3,2456 AE
Neigung der Bahnebene 13,3904°°
Siderische Umlaufzeit 4,70 Jahre
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser (109,1 ± 2,9) km
Albedo 0,0448 ± 0,003
Rotationsperiode 12,3 Stunden
Absolute Helligkeit 8,80 mag
Spektralklasse C-Typ
Geschichte
Entdecker Johann Palisa
Datum der Entdeckung 17. Mai 1887

(266) Aline ist ein Asteroid des Asteroiden-Hauptgürtels, der am 17. Mai 1887 von Johann Palisa am Observatorium von Wien entdeckt wurde.

Der Asteroid wurde nach der Tochter des Astronomen Edmund Weiß benannt.

Aline bewegt sich in einem Abstand von 2,3629 (Perihel) bis 3,2456 (Aphel) astronomischen Einheiten in 4,70 Jahren um die Sonne. Die Bahn ist 13,3904° gegen die Ekliptik geneigt, die Bahnexzentrizität beträgt 0,1574.

Aline hat einen Durchmesser von rund 109 Kilometern. Sie besitzt eine dunkle kohlenstoffreiche Oberfläche mit einer Albedo von 0,0448. In 12 Stunden und 18 Minuten rotiert sie um die eigene Achse.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aline — ist: (266) Aline, ein Asteroid des Hauptgürtels Aline (Roman), eine Erzählung des Schweizer Schriftstellers Charles Ferdinand Ramuz der Name einer ansonsten anonymen Frau aus dem sog. Grab der Aline aus Hawara (Ägypten), deren Mumie mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Aline — may refer to:*ALINE Systems Maker of engineered footbeds and alignment measuring systems *266 Aline a fairly large Main belt asteroid.People*Aline Chrétien the wife of Canada s twentieth Prime Minister, Jean Chrétien; *Aline Kominsky Crumb is an… …   Wikipedia

  • (266) Aline — Asteroid (266) Aline Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Mittlerer Hauptgürtel Große Halbachse 2,804 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 266 Aline — Minor Planet | name=266 Aline discoverer=Johann Palisa discovery date=May 17, 1887 designations= n/a category=Main belt epoch=30 January, 2005 (JD 2453400.5) semimajor=419.369 Gm (2.803 AU) perihelion=353.479 Gm (2.363 AU) aphelion=485.259 Gm… …   Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/A — Namensliste der Asteroiden – A Name Nummer Gruppe / Typ A’Hearn 3192 Hauptgürtel Aaltje 677 Hauptgürtel Aarhus 2676 Hauptgürtel Aaronson 3277 Hauptgürtel Aaryn 2366 Hauptgürtel …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1–500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Alina — ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträgerinnen 3.1 Alina …   Deutsch Wikipedia

  • Henri Poincare — Henri Poincaré Jules Henri Poincaré [pwɛ̃kaˈʀe] (* 29. April 1854 in Nancy; † 17. Juli 1912 in Paris) war ein bedeutender französischer Mathematiker, theoretischer Physiker und Philosoph. Seine Forschungen hatten auch starke Wi …   Deutsch Wikipedia

  • Jules Henri Poincaré — Henri Poincaré Jules Henri Poincaré [pwɛ̃kaˈʀe] (* 29. April 1854 in Nancy; † 17. Juli 1912 in Paris) war ein bedeutender französischer Mathematiker, theoretischer Physiker und Philosoph. Seine Forschungen hatten auch starke Wi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden, Nummer 1 bis 500 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die vor dem Namen in Klammern angegebenen Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”