Alison Bales
Basketballspielerin Alison Bales Pix.gif
Personenbezogene Informationen
Voller Name Alison Marie Bales
Spitzname Ali
Geburtstag 4. April 1985
Geburtsort Indianapolis, Indiana,
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Größe 201 cm
Spielerbezogene Informationen
Position Center
College Duke University
WNBA Draft 2007, 9. Pick, Indiana Fever
Trikotnummer 33
WNBA-Vereine als Aktive
Jahre Verein
2007–2008
seit 2008
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Indiana Fever
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Atlanta Dream
Infobox zuletzt aktualisiert: 31. August 2008

Alison Marie Bales (* 4. April 1985 in Indianapolis, Indiana, Vereinigte Staaten) ist eine professionelle Basketball-Spielerin. Zurzeit spielt sie für die Atlanta Dream in der Women’s National Basketball Association.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

College

Bales spielte für das Damen-Basketballteam der Duke University.

Women’s National Basketball Association

Bales wurde im WNBA Draft 2007 von den Indiana Fever an der neunten Stelle ausgewählt.

Am 25. April 2008 spielte Barack Obama an der Maple Crest Middle School in Kokomo, Indiana mit den Studenten Basketball. Auch Bales nahm an diesem Spiel teil und spielte im Team von Obama, welches das Spiel mit 15–5 für sich entscheiden konnte. Indiana Fever Star Tamika Catchings übernahm in diesem Spiel die Rolle des Schiedsrichters.

Am 4. Juli 2008 wurde sie für Kristen Mann zu den Atlanta Dream transferiert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alison Bales — Pour les articles homonymes, voir Bales. Alison Bales …   Wikipédia en Français

  • Alison Bales — infobox WNBA Player name = Alison Bales nickname = Ali position = Center height ft = 6 | height in = 7 weight lbs = 218 team = Atlanta Dream number = 33 nationality = USA birth date = birth date and age|1985|4|4 birth place = Indianapolis,… …   Wikipedia

  • Bales — ist der Familienname folgender Personen: Alison Bales (* 1985), US amerikanischer Basketballspieler Burt Bales (1917–1989), US amerikanischer Jazz Stride Pianist Kevin Bales (* 1952), US amerikanischer Soziologe Marcia Bales (* 1953), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Alison — ist ein weiblicher Vorname, der selten auch als Familienname auftritt. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft 2 Bedeutung 3 Namenstage 4 Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Alison Marie Bales — Alison Bales Personenbezogene Informationen Voller Name Alison Marie Bales …   Deutsch Wikipedia

  • Bales — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Bales est le nom de famille de Alison Bales (née en 1985), joueuse américaine de basket ball Christopher Bales (mort en 1590), bienheureux de l Église… …   Wikipédia en Français

  • Alison Krauss & Union Station — Alison Krauss Pour les articles homonymes, voir Krauss. Alison Krauss Alison Krauss, née le 23  …   Wikipédia en Français

  • Alison Krauss — bei einem Konzert 2007 Alison Krauss (* 23. Juli 1971 in Decatur, Illinois) ist eine US amerikanische Sängerin, Violinistin und Fiddlespielerin, die in der Bluegrass Musik in den 1990er Jahren neue Maßstäbe gesetzt hat. Sie ist auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alison Krauss — Pour les articles homonymes, voir Krauss. Alison Krauss Alison Krauss, née le 23 juillet 1971 à …   Wikipédia en Français

  • Live (Alison Krauss album) — Live Live album by Alison Krauss Union Station Released November 5, 2002 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”