Aljaksandr Papou

Alexander Wladimirowitsch Popow (russisch Александр Владимирович Попов; weißrussisch Аляксандр Папоў - Aljaksandr Papou; * 22. Februar 1965 in Tobolsk, Russische SFSR[1]) ist ein russisch-sowjetischer Biathlet, der in der zweiten Hälfte der 1990-er Jahre für Weißrussland startete.

Seine größten Erfolge gelangen ihm mit der Staffel und in Teambewerben: Bei den Olympischen Winterspielen 1988 in Calgary gewann er mit der sowjetischen Staffel die Goldmedaille. Vier Jahre später in Albertville holte er mit der Staffel des Vereinigten Teams nochmals Silber. Bei Weltmeisterschaften gewann er 1989 mit der UdSSR und 1997 mit Weißrussland die Teamwertung, 1987 , 1989 und 1991 je die Silbermedaillen im Staffelbewerb mit der UdSSR, 1995 und 1996 mit der weißrussischen Staffel jeweils Bronze. Seine einzige Einzelmedaille war ein zweiter Platz 1991 im Einzelwettbewerb.

Im Jahr 1998 beendete er seine Karriere, er leitete danach zeitweise das weißrussische Biathlon-Nationalteam.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Die IBU gibt als Geburtsland Belarus an, jedoch als Ort Tobolsk ([1]).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Papou — Alexander Wladimirowitsch Popow (russisch Александр Владимирович Попов; weißrussisch Аляксандр Папоў Aljaksandr Papou; * 22. Februar 1965 in Tobolsk, Russische SFSR[1]) ist ein russisch sowjetischer Biathlet, der in der zweiten Hälfte der 1990 er …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltcup 1997/1998 — Weltcup 1997/1998 Männer Frauen Sieger Gesamtweltcup …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaft 1996 — Die 31. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 3. bis 11. Februar 1996 im deutschen Ruhpolding statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Einzel 20 km 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Biathlon-Weltmeisterschaften 1996 — Die 31. Biathlon Weltmeisterschaften fanden vom 3. bis 11. Februar 1996 im deutschen Ruhpolding statt. Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 Sprint 10 km 1.2 Einzel 20 km …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Winterspiele 1994/Biathlon — Bei den XVII. Olympischen Spielen 1994 in Lillehammer wurden sechs Wettbewerbe im Biathlon ausgetragen. Olympische Winterspiele 1994 (Medaillenspiegel Biathlon) Platz Mannschaft G S …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Biathleten — Auf dieser Seite werden bekannte Biathleten gesammelt, die bei Olympischen Spielen, bei Weltmeisterschaften oder im Weltcup durch ihre Platzierungen sportlich relevant für die Wikipedia sind, oder durch andere Ereignisse relevant geworden sind.… …   Deutsch Wikipedia

  • Saschurin — Wadim Leonidowitsch Saschurin (* 19. Februar 1970 in Karelien) ist ein früherer weißrussischer Biathlet. Wadim Saschurin, Sportsoldat aus Minsk, begann 1979 mit dem Biathlonsport. Saschurin debütierte 1989 im Biathlon Weltcup und betrieb den… …   Deutsch Wikipedia

  • Vadim Saschurin — Wadim Leonidowitsch Saschurin (* 19. Februar 1970 in Karelien) ist ein früherer weißrussischer Biathlet. Wadim Saschurin, Sportsoldat aus Minsk, begann 1979 mit dem Biathlonsport. Saschurin debütierte 1989 im Biathlon Weltcup und betrieb den… …   Deutsch Wikipedia

  • Vadim Sashurin — Wadim Leonidowitsch Saschurin (* 19. Februar 1970 in Karelien) ist ein früherer weißrussischer Biathlet. Wadim Saschurin, Sportsoldat aus Minsk, begann 1979 mit dem Biathlonsport. Saschurin debütierte 1989 im Biathlon Weltcup und betrieb den… …   Deutsch Wikipedia

  • Wadim Saschurin — Wadim Leonidowitsch Saschurin (* 19. Februar 1970 in Karelien) ist ein früherer weißrussischer Biathlet. Wadim Saschurin, Sportsoldat aus Minsk, begann 1979 mit dem Biathlonsport. Saschurin debütierte 1989 im Biathlon Weltcup und betrieb den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”