Alkalimetallhydroxid

Alkalimetallhydroxide sind die Hydroxide der Alkalimetalle. Die weißen Feststoffe lösen sich unter starker Erwärmung leicht in Wasser unter Bildung stark alkalischer Lösungen. Die Lösungen der Alkalimetallhydroxide wirken stark ätzend. Alkalimetallhydroxide sind Lithiumhydroxid, Natriumhydroxid, Kaliumhydroxid, Rubidiumhydroxid und Caesiumhydroxid. Sie entstehen bei der Reaktion der Alkalimetalle oder Alkalimetalloxide mit Wasser.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkalisch — Alkalische Lösungen oder auch so genannte Laugen sind im engsten Sinne wässrige Lösungen von Alkalihydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkalische Lösung — Alkalische Lösungen oder auch so genannte Laugen sind im engsten Sinne wässrige Lösungen von Alkalihydroxiden, wie zum Beispiel von Natriumhydroxid (Natronlauge) oder Kaliumhydroxid (Kalilauge). Im weiteren Sinne verwendet man den Begriff auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Antra MUPS — Strukturformel (S) Form (oben) und (R) Form (unten) Allgemeines Freiname O …   Deutsch Wikipedia

  • Ecomep — Strukturformel (S) Form (oben) und (R) Form (unten) Allgemeines Freiname O …   Deutsch Wikipedia

  • Gastroplex — Strukturformel (S) Form (oben) und (R) Form (unten) Allgemeines Freiname O …   Deutsch Wikipedia

  • 4-Hydroxybuttersäure — Strukturformel Allgemeines Freiname …   Deutsch Wikipedia

  • Anetamin — Strukturformel Allgemeines Freiname …   Deutsch Wikipedia

  • Date-Rape-Drug — Strukturformel Allgemeines Freiname …   Deutsch Wikipedia

  • Enolether — Allgemeine Struktur von Enolethern Als Enolether werden Ether von Enolen mit der allgemeinen Struktur R1R2C=CR3–O–R4 bezeichnet. Von besonderer technischer Bedeutung sind in dieser Stoffgruppe die Vinylether H2C=CH–O–R, bei denen eine Vinylgruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Gamma-Hydroxy-Butansäure — Strukturformel Allgemeines Freiname …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”