Alkamenes

Alkamenes ist ein griechischer, männlicher Vorname.

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Altgriechisch Ἀλκαμένης

Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet der Wehrhaftbleibende oder der Standhafte.

Varianten

Weibliche Form

Bekannte Namensträger

  • Alkamenes (8. Jahrhundert vor Chr.), ein König von Sparta
  • Alkamenes, ein spartanischer Heerführer
  • Alkamenes († ≈ 400 v. Chr.), ein griechischer Bildhauer

Literatur

Weblinks

 Commons: Alkamenes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkamenes — Alkamenes,   attischer Bildhauer der zweiten Hälfte des 5. Jahrhunderts v. Chr.; Schüler des Phidias. Im Original sind Fragmente der Marmorgruppe »Prokne und Itys« von der Athener Akropolis erhalten (Akropolismuseum). Berühmt war seine »Aphrodite …   Universal-Lexikon

  • Alkamĕnes — Alkamĕnes, 1) Eurysthenide, Sohn des Teleklos, gegen Ende des 9. Jahrh. v. Chr. König von Sparta; unter ihm begann der erste Messenische Krieg, s. Lakonika (Gesch.). 2) Bildner im 5. Jahrh v. Chr., Schüler u. Nebenbuhler des Phidias; sein Werk… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Alkamĕnes — Alkamĕnes, griech. Bildhauer, einer der bedeutendsten Schüler des Pheidias, soll nach Pausanias wahrscheinlich irriger Angabe für den Zeustempel in Olympia den Entwurf zur westlichen Giebelgruppe. die den Kampf der Kentauren und Lapithen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alkamenes — Alkamĕnes, griech. Bildhauer im 5. Jahrh. v. Chr., Schüler des Phidias; von ihm sind die Statuen in dem westl. Giebelfeld des Zeustempels zu Olympia …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alkamenes (Sparta) — Alkamenes (griechisch Ἀλκαμένης), der Sohn des Teleklos, war in der griechischen Mythologie der neunte oder zehnte König von Sparta aus dem Haus der Agiaden, je nachdem man Menelaos als König mitzählt oder nicht. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Alkamenes (Bildhauer) — Kopf einer Kopie der Aresstatue des Alkamenes Alkamenes († um 400 v. Chr.) war ein griechischer Bildhauer des 5. Jahrhunderts v. Chr. und einer der bedeutendsten Schüler des Phidias. Alkamenes stammte aus Athen oder von der Insel Lemnos. Für den… …   Deutsch Wikipedia

  • Алкамен — (Alkamenes)         древнегреческий скульптор 2 й половины 5 в. до н. э. Работал в Афинах. Ученик Фидия (См. Фидий), от которого унаследовал принцип единой пластической трактовки одежды и тела (сохранившаяся в копиях «Афродита в садах»).… …   Большая советская энциклопедия

  • Hephaisteion — Das Hephaisteion von Osten Das Hephaisteion von Südwesten Der Tempel des Hephaistos im Zentrum Athens ist einer der besterhaltenen griechischen Tempel. Der Temp …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Sparta — Die Listen der Könige von Sparta sind von zahlreichen antiken Schriftstellern überliefert worden. Für die Jahreszahlen der Agiaden von Eurysthenes bis Polydoros wurden die Zahlen aus Excerpta Latina Barbari verwendet.[1] Wobei der letzte König… …   Deutsch Wikipedia

  • Polydoros (Sparta) — Polydoros, der Sohn des Alkamenes, war in der griechischen Mythologie der zehnte oder elfte König von Sparta aus dem Haus der Agiaden, je nachdem, ob man Menelaos als König mitzählt oder nicht. Inhaltsverzeichnis 1 Herrschaft 2 Erster… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”