Alkazar-Stadion
Alkazar-Stadion
Daten
Ort GreeceGreece Larisa, Griechenland
Verein AE Larisa
Eröffnung 1965
Kapazität 13.108 Plätze
Spielfläche 105 m × 68 m
Sanierungen Sommer 2004

Das Alkazar-Stadion (griechisch Στάδιο Αλκαζάρ, von arabisch „Festung“) ist ein Leichtathletikstadion in der griechischen Stadt Larisa.

Lage

Das etwa 150 km südlich von Thessaloniki und 350 km nördlich von Athen in Larisa, der größten Stadt Thessaliens, gelegene Stadion befindet sich nördlich des Stadtzentrums.

Geschichte

Das Alkazar-Stadion wurde 1965 errichtet und wird seitdem vom Verein AE Larisa genutzt. Das in öffentlicher Hand befindliche Stadion, welches über eine Leichtathletikanlage mit acht Bahnen verfügt, wurde zuletzt im Sommer 2004 anlässlich des Wiederaufstiegs des Vereins renoviert. Im Rahmen dieser Arbeiten wurde alle Stehplätze in Sitzplätze umgewandelt und somit das Fassungsvermögen von ehemals 18.000 Plätzen auf etwa 13.000 reduziert. Des weiteren wurde eine neue Flutlichtanlage installiert, die Innenräume renoviert sowie die Haupttribüne überdacht. Die Spielfelmaße des Stadions betragen 105 m × 68 m.

Statistisches

  • Zuschauerrekord: 18.500 bei der Partie AE Larisa – Panathinaikos Athen (27. Dezember 1987)
  • Aktuelles Fassungsvermögen: 13.108 (ausschließlich Sitzplätze)

39.64867222222222.4118757Koordinaten: 39° 38′ 55″ N, 22° 24′ 43″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alkazar — Alcázar (span. alcázar; v. arab. ‏القصر‎ al qasr, „Festung“, „Schloss“; entlehnt aus lat. castrum „Feldlager“) steht für: Alcázar (Schloss), ein befestigtes Schloss in Spanien Alcázar de San Juan, einen Ort in der spanischen Provinz Ciudad Real… …   Deutsch Wikipedia

  • Alcazar Stadion — E.A.K. Larisas Daten Ort Griechenland …   Deutsch Wikipedia

  • Alpha Ethniki — Super League Griechenland Verband UEFA Gründung 16. Juni 2006 Mannschaften …   Deutsch Wikipedia

  • National Division — Super League Griechenland Verband UEFA Gründung 16. Juni 2006 Mannschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Alcasar — Alcázar (span. alcázar; v. arab. ‏القصر‎ al qasr, „Festung“, „Schloss“; entlehnt aus lat. castrum „Feldlager“) steht für: Alcázar (Schloss), ein befestigtes Schloss in Spanien Alcázar de San Juan, einen Ort in der spanischen Provinz Ciudad Real… …   Deutsch Wikipedia

  • Alcazar — Alcázar (span. alcázar; v. arab. ‏القصر‎ al qasr, „Festung“, „Schloss“; entlehnt aus lat. castrum „Feldlager“) steht für: Alcázar (Schloss), ein befestigtes Schloss in Spanien Alcázar de San Juan, einen Ort in der spanischen Provinz Ciudad Real… …   Deutsch Wikipedia

  • Alcázar — (span. alcázar; v. arab. ‏القصر‎ al qasr, ‚Festung“, „Schloss‘; entlehnt aus lat. castrum „Feldlager“) steht für: Alcázar (Schloss), ein befestigtes Schloss in Spanien Alcázar de San Juan, einen Ort in der spanischen Provinz Ciudad Real… …   Deutsch Wikipedia

  • Peneios — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Pinios (Πηνειός) …   Deutsch Wikipedia

  • Peneus — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Pinios (Πηνειός) …   Deutsch Wikipedia

  • Pineios — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehltVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Pinios (Πηνειός) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”