1SG
StFw-Abzeichen
(Feldanzug)

Der Dienstgrad Stabsfeldwebel (Abk.: StFw, in Listen SF) bezeichnet einen Soldaten im zweithöchsten Feldwebeldienstgrad bei der Bundeswehr. Der entsprechende Dienstgrad der Deutschen Marine ist der Stabsbootsmann. Angehörige der Laufbahngruppe der Offiziere durchlaufen diesen Dienstgrad nicht.

Soldaten im Dienstgrad Stabsfeldwebel können innerhalb der durch die Vorgesetztenverordnung gesetzten Grenzen Mannschaften und Unteroffizieren ohne Portepee Befehle erteilen.

Den Dienstgrad Stabsfeldwebel können Berufssoldaten und Reservisten nach frühestens 16 Jahren Dienstzeit im Dienstgrad Feldwebel und nach mindestens vierjähriger Tätigkeit als Hauptfeldwebel erreichen. StFw werden nach der Bundesbesoldungsordnung (BBesO) mit A9 besoldet.

Der Dienstgrad wurde 1938 bei Heer und Luftwaffe der Wehrmacht eingeführt, 1962 in der Nationalen Volksarmee der DDR.

Entsprechungen

Dem StFw entsprach in der Kriegsmarine der Wehrmacht seit 1939 der Stabsoberfeldwebel, in der Volksmarine der DDR der Stabsobermeister.

In der k.u.k. Armee Österreich-Ungarns war die Dienstgradbezeichnung Stabsfeldwebel seit 1913 bei den Fußtruppen gebräuchlich, wurde aber mit Gründung des Österreichischen Bundesheeres (Republik Österreich) im März 1920 durch die Bezeichnung Stabswachtmeister in sämtlichen Waffengattungen ersetzt.

Im NATO-Rahmen entspricht der StFw dem NATO-Rangcode OR-8 und ist daher mit dem britischen Warrant Officer Class 2 und dem US-amerikanischen Master Sergeant bzw. First Sergeant gleichzusetzen.



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kham-Magar — Kham Gesprochen in Nepal Sprecher 40.000 50.000 (Muttersprachler) Linguistische Klassifikation Sino Tibetisch Tibeto Birmanisch Bodisch Sub Himalayaisch Kham Magar …   Deutsch Wikipedia

  • Western Armenian verb table — The following is an Western Armenian verb table. The Eastern Armenian verb table can be found here:ConjugationsAffirmative/InterrogativeType I Indicative PresentImperfectPreteriteFuture1sg 2sg 3sg 1pl 2pl 3plyes tun an menk tuk anonk gë sirem gë… …   Wikipedia

  • Суахили — Язык суахили Самоназвание: kiswahili Страны: Танзания, Кения, Уганда …   Википедия

  • Eastern Armenian verb table — The following is an Eastern Armenian verb table. The Western Armenian verb table can be found here:ConjugationsAffirmative/InterrogativeType I/II(This conjugation is termed I/II to coincide with historic/Western numbering, where there are still… …   Wikipedia

  • Kaili — Gesprochen in Indonesien Sprecher ca. 250.000 (Muttersprachler) Linguistische Klassifikation Austronesisch Malaio Polynesisch West Malayo Polynesisch Sulawesi Sprachen Zentral Sulawesi Sprachen …   Deutsch Wikipedia

  • 3rd Ordnance Battalion (United States) — The 3rd Ordnance Battalion (EOD) is a battalion of the U.S. Army whose task is Explosive ordnance disposal. The battalion operates under the United States Army Forces Command (FORSCOM).ubordinate Units787TH ORDNANCE COMPANY (EOD):Commander: Cpt.… …   Wikipedia

  • Manam language — Manam Spoken in Northern New Guinea Native speakers 7,000  (1998) Language family Austronesian Malayo Polynesian O …   Wikipedia

  • Муюв (язык) — Муюв Самоназвание: Muyuw Страны: Папуа Новая Гвинея …   Википедия

  • Coptic language — Coptic ⲘⲉⲧⲢⲉⲙ̀ⲛⲭⲏⲙⲓ, Μετ Ρεμνχημι Mad.Rmenkami Spoken in Egypt, Canada, Australia, United States …   Wikipedia

  • Company C, 52d Infantry Regiment (Anti-Tank) — Company C, 52d Infantry Regiment Active 15 May 1917 – 1 September 1921 15 July 1942 – 13 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”