All Along the Watchtower

All Along the Watchtower ist ein Musikstück von Bob Dylan. Es erschien erstmals auf seinem Album John Wesley Harding, das am 27. Dezember 1967 veröffentlicht wurde. In seiner ursprünglichen Fassung verfügte der Titel über eine ruhige Instrumentierung mit akustischer Gitarre, Bass, Mundharmonika und Schlagzeug.

Verehrer des Stücks schätzen vor allem den mehrdeutigen Text, der Motive aus dem Alten Testament aufgreift (Buch Jesaja, Kapitel 21, Vers 5-9)[1], und sprechen von einer schlichten wie sinnlich greifbaren Symbolik, die in hohem Maß bedrohlich wirken und in wenigen Versen Raum für jegliche Interpretation lassen soll.[2]

In musikalisch deutlich veränderter Form wurde All Along the Watchtower 1968 durch Jimi Hendrix bekannt, der den Titel um sein psychedelisches Gitarrenspiel ergänzte und eine neue Rhythmik einführte. Bob Dylan selbst hat diese Interpretation später als „maßgeblich“ anerkannt und eigene Live-Aufführungen des Stückes daran orientiert. Der Frankfurter Musikjournalist und Radiomoderator Volker Rebell nannte die Hendrix-Version „die Essenz der Rockmusik schlechthin“.

Das Stück wurde auch von zahlreichen anderen Sängern und Gruppen gecovert, so etwa von Eric Clapton, Steve Vai, Neil Young, Bryan Ferry, U2, Paul Weller, Pearl Jam, XTC, Matt Roehr, Keziah Jones, der Dave Matthews Band, Grateful Dead, Frank Marino, Werner Lämmerhirt, dem niederländischen Jazz-/​Rock-Gitarristen Jan Akkerman und Chris de Burgh sowie Bear McCreary für die Fernsehserie Battlestar Galactica.

Kulturelle Referenzen

  • Die letzten beiden Textzeilen griff Alan Moore in seinem Comic-Epos Watchmen auf und erweckte sie mit einer fast wörtlichen Interpretation zum Leben. Ebenso taucht das Lied im gleichnamigen Kinofilm zum Comic Watchmen – Die Wächter von 2009 auf.
  • Am Ende der dritten Staffel der Fernsehserie Battlestar Galactica spielt das Lied eine zentrale Rolle. Es dient als Wecksignal für die „letzten fünf“ Cylonen. Weiter stellen die Noten des Songs Navigationskoordinaten für den Flug zur Erde dar. Im Serienfinale findet die Interpretation von Bear McCreary sowie die Version von Jimi Hendrix Verwendung.

Einzelnachweise

  1. Vgl. Das Buch Jesaja, Kapitel 21, Vers 5-9
  2. Gegen eine völlige Beliebigkeit der Interpretation vergleiche Vorlesung von Werner Faulstich zur Interpretation des Songtextes = Werner Faulstich: All Along The Watchtower – Aufruf zur moralischen Entscheidung. In: ders.: Vom Rock 'n' Roll bis Bob Dylan. Tübinger Vorlesungen zur Rockgeschichte. Teil 1: 1955–1963. Rockpaed Verlag, Gelsenkirchen 1983, S. 188–194

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • All Along the Watchtower — Chanson par Bob Dylan extrait de l’album John Wesley Harding Sortie 27 décembre 1967 Enregistrement 6 novembre 1967 Durée 2:31 Genre …   Wikipédia en Français

  • All Along the Watchtower — «All Along the Watchtower» …   Википедия

  • All Along The Watchtower — est une chanson de Bob Dylan figurant sur son album John Wesley Harding, paru en 1967. Elle a été reprise par de nombreux autres artistes, tels qu Eric Clapton, Neil Young, U2, Dave Matthews Band ou le Grateful Dead. En 2007 elle a été reprise… …   Wikipédia en Français

  • All along the watchtower — est une chanson de Bob Dylan figurant sur son album John Wesley Harding, paru en 1967. Elle a été reprise par de nombreux autres artistes, tels qu Eric Clapton, Neil Young, U2, Dave Matthews Band ou le Grateful Dead. En 2007 elle a été reprise… …   Wikipédia en Français

  • All Along the Watchtower — «All along the watchtower» Canción de Bob Dylan álbum John Wesley Harding Publicación 27 de diciembre de 1967 …   Wikipedia Español

  • All Along The Watchtower — ist ein Musikstück von Bob Dylan. Es erschien erstmals auf seinem Album John Wesley Harding, das am 27. Dezember 1967 veröffentlicht wurde. In seiner ursprünglichen Fassung verfügte der Titel über eine ruhige Instrumentierung mit akustischer… …   Deutsch Wikipedia

  • All along the watchtower — ist ein Musikstück von Bob Dylan. Es erschien erstmals auf seinem Album John Wesley Harding, das am 27. Dezember 1967 veröffentlicht wurde. In seiner ursprünglichen Fassung verfügte der Titel über eine ruhige Instrumentierung mit akustischer… …   Deutsch Wikipedia

  • All Along the Watchtower — Infobox Song Name = All Along the Watchtower SorA = Artist = Bob Dylan Album = John Wesley Harding Released = December 27, 1967 track no = 4 Recorded = November 6, 1967 Genre = Folk rock Length = 2:31 Writer = Bob Dylan Composer = Label =… …   Wikipedia

  • All Along the Watchtower (TV series) — Infobox television show name = All Along the Watchtower size = caption = genre = Sitcom runtime = 30 minutes creator = starring = Chris Lang Roger Blake Felix Bell Tony Roper Zoë Eeles country = United Kingdom network = BBC One first aired = 28… …   Wikipedia

  • The Watchtower Announcing Jehovah's Kingdom — Jehovah s Witnesses The Watchtower (ISSN|0043 1087) is a monthly illustrated religious magazine, printed and published by Jehovah s Witnesses via the Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania in Wallkill, Ulster County, New York and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”