All Forgotten
Filmdaten
Deutscher Titel: Lover’s Prayer
Originaltitel: All Forgotten
Produktionsland: USA, GB
Erscheinungsjahr: 2000
Länge: 101 Minuten
Originalsprache: Englisch
Stab
Regie: Reverge Anselmo
Drehbuch: Reverge Anselmo
Produktion: Reverge Anselmo,
Jo-Anne Smith-Ojeil
Musik: Joel McNeely
Kamera: David Watkin
Schnitt: Irene Lamb
Besetzung

Lover’s Prayer (Originaltitel: All Forgotten) ist ein US-amerikanisch-britisches Filmdrama aus dem Jahr 2000. Regie führte Reverge Anselmo, der anhand von zwei Kurzgeschichten russischer Schriftsteller auch das Drehbuch schrieb und den Film mitproduzierte.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Handlung spielt am Anfang des 20. Jahrhunderts. Vladimir verbringt seinen letzten Sommer in Moskau bevor er eine Schule auf dem Land besuchen soll. Er verliebt sich in seine Nachbarin Zinaida, die Tochter einer Prinzessin, die unter einem Alkoholproblem leidet. Zinaida hat zahlreiche Verehrer. Sie mag Vladimir, liebt ihn jedoch nicht – und kommt ihm nicht näher.[1]

Kritiken

Julia Levin schrieb im Jahr 2001 auf www.filmcritic.com, der Film gehöre zu jenen seltsamen Filmen, in denen die ausländischen Filmemacher sich amüsieren würden, indem sie die russische klassische Literatur verfilmen würden, ohne sie oder derer historische Hintergründe zu verstehen („one of those strange international hybrids in which foreign filmmakers (...) entertain themselves with the idea of filming Russian classical literature without having a scintilla of understanding about its meaning, its idiosyncrasies, its elusiveness, and its historical basis“). Er gebe die Tiefe von keinem der Charaktere wieder und sei weitgehend „heiße Luft“.[2]

Auszeichnungen

Kirsten Dunst wurde im Jahr 2001 für den DVD Exclusive Award nominiert.

Hintergründe

Der Film wurde in Prag gedreht.[3] Er wurde in einigen Ländern wie die Niederlande direkt auf DVD bzw. Video veröffentlicht.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. www.imdb.com, abgerufen am 24. Juni 2008
  2. Filmkritik von Julia Levin, abgerufen am 24. Juni 2008
  3. Filming locations for All Forgotten, abgerufen am 24. Juni 2008
  4. Release dates for All Forgotten, abgerufen am 24. Juni 2008

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • All My Sons — Infobox Play name = All My Sons image size = caption = writer = Arthur Miller characters = Joe Keller Kate Keller Chris Keller Ann Deever George Deever Frank Lubey Lydia Lubey Jim Bayliss Sue Bayliss Bert setting = The Keller s yard in late… …   Wikipedia

  • Forgotten Realms: Demon Stone — Developer(s) Stormfront Studios Zono Inc. Publisher(s) At …   Wikipedia

  • Forgotten Silver — poster Directed by Peter Jackson Costa Botes …   Wikipedia

  • All Gone Dead — Жанр дэт рок готик рок Годы 2004 2008 Страна …   Википедия

  • Forgotten Tales — Saltar a navegación, búsqueda Forgotten Tales Información personal Origen Quebec, Canadá …   Wikipedia Español

  • Forgotten Tales — Pays d’origine  Canada Genre musical Power Metal Symphonique Années d activité 1999 aujourd hui Forgotten Tales est un groupe …   Wikipédia en Français

  • All The Sinners — Album par Forgotten Tales All The Sinners.jpg Sortie 2004 Enregistrement Menzo Studio Durée 51 min 27 s …   Wikipédia en Français

  • Forgotten Realms: Demon Stone — Forgotten Realms Demon Stone Éditeur Atari Développeur Stormfront Studios Date de sortie 16 novembre …   Wikipédia en Français

  • Forgotten Tomb — Saltar a navegación, búsqueda Forgotten Tomb es una banda italiana de black doom, fundada en Piacenza en 1999. Forgotten Tomb Información personal Origen Piacenza, Italia …   Wikipedia Español

  • Forgotten Freshness Volumes 1 & 2 — Forgotten Freshness Volumes 1 2 …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”