All Nightmare Long
All Nightmare Long
Metallica
Veröffentlichung 15. Dezember 2008 (Single)
Länge 7:58
Genre(s) Thrash Metal, Heavy Metal
Autor(en) James Hetfield, Kirk Hammett, Robert Trujillo, Lars Ulrich
Album Death Magnetic

All Nightmare Long ist ein Lied der amerikanischen Metal-Band Metallica vom Album Death Magnetic. Es wurde am 15. Dezember 2008 als vierundvierzigste Single der Band veröffentlicht.[1]

Das erste Mal live gespielt wurde das Lied im Pengrowth Saddledome in Calgary, Alberta, Kanada.

Inhaltsverzeichnis

Musikvideo

Die Erstausstrahlung des Musikvideos war am 7. Dezember 2008, auf Metallica.com und Yahoo Video.[2][3] Das Video zeigt nicht die Band, sondern eine fiktive sowjetische Wochenschau über das berüchtigte Tunguska-Ereignis im Jahr 1908. Es werden Sporen einer unbekannten Spezies entdeckt, die Tote wiederbeleben können. Die Sowjets nutzen diese als Waffe, um das Blatt im Kalten Krieg gegen die Vereinigten Staaten zu wenden. Sie lassen einen Ballon über Nordamerika fliegen, der dort die Sporen verteilt und eine Zombie-Apokalypse auslöst. Die Amerikaner versuchen die Plage mittels Feuer zu bekämpfen, was aber wenig Erfolg zeigt. Daraufhin bieten die Sowjets Ihre Hilfe an, was aber Tage dauern wird. Schlussendlich versprühen sie das Gegenmittel in Amerika, räumen alles auf und übernehmen so Amerika.

Release-Versionen

Die Single erschien in drei verschiedenen Versionen. Die erste ist ein Digipack mit der Studioversion des Songs All Nightmare Long, und den Songs Wherever I May Roam und Master of Puppets live in Berlin. Die zweite Version beinhaltet ebenfalls die Studioversion des Songs All Nightmare Long. Des Weiteren befinden sich die Songs Blackened und Seek & Destroy, ebenfalls live in Berlin aufgenommen, auf der Single. Auch in der dritten Version befindet sich wiederum die Studioversion des Songs All Nightmare Long auf der Single. Ihr beigelegt ist eine DVD mit einer 10-minütigen Minidokumentation über den Tag der Band in Berlin zusammen mit 20 Minuten Live-Ausschnitten aus der Album-Release-Party und 15 Minuten aus dem Proberaum beim Festival Rock im Park 2008.[1]

Trivia

All Nightmare Long wurde als Themesong für den Pay-Per-View-Event No Mercy 2008 von World Wrestling Entertainment verwendet.

Mitwirkende

Band

Produktion

Einzelnachweise

  1. a b METALLICA: 'All Nightmare Long' Single Details Revealed. Blabbermouth (15. November 2008). Abgerufen am 8. November 2010.
  2. http://rockdirt.com/metallica-all-nightmare-long-video/26682/
  3. http://www.rollingstone.com/rockdaily/index.php/2008/12/08/metallicas-all-nightmare-long-video-premieres

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • All Nightmare Long — «All Nightmare Long» Sencillo de Metallica del álbum Death Magnetic Grabación 2007 2008 Género(s) Heavy metal, thrash metal Duración 7:58 …   Wikipedia Español

  • All nightmare long — Saltar a navegación, búsqueda «All Nightmare Long» Sencillo de Metallica del álbum Death Magnetic Publicación 15 de diciembre, 2008 Grabado 12 de …   Wikipedia Español

  • All Nightmare Long — «All Nightmare Long» Сингл Metallica из альбома Death Magnetic Выпущен 15 декабря (2008) Записан 12 марта 2007 11 мая 2008, Van Nuys, Los Angeles, California Жанр Трэш метал …   Википедия

  • Nightmare on 13th Haunted House — Nightmare on 13th is a haunted attraction in Salt Lake City, Utah. Located on 300 West and 1300 South, it is in a 36,000 square foot (3,300 m2) warehouse, which was formally a car dealership. Nightmare on 13th is one of the largest and… …   Wikipedia

  • long\ island — 1. (long island) (1379↑, 635↓) Look everyone that is dissing Long Island is making some good points. And some shitty ones. I m from Syosset, in Nassau. The people here tend to be snobby rich idiots who don t care about anything besides themselves …   Urban English dictionary

  • nightmare — noun 1 bad dream ADJECTIVE ▪ awful, horrible, terrible, terrifying ▪ vivid ▪ recurring VERB + NIGHTMARE …   Collocations dictionary

  • Nightmare Abbey —   …   Wikipedia

  • Nightmare Revisited — Studio album by various artists Released September 30, 2008 …   Wikipedia

  • All American Nightmare — Студийный альбом Hinder Дата выпуска …   Википедия

  • Nightmare at 20,000 Feet — The Twilight Zone episode William Shatner stars in Nightmare at 20,000 Feet with Nick Cravat as the gremlin …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”