All the Boys Love Mandy Lane
Filmdaten
Deutscher Titel All the Boys Love Mandy Lane
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2006
Länge 90 Minuten
Altersfreigabe FSK Keine Jugendfreigabe
Stab
Regie Jonathan Levine
Drehbuch Jacob Forman
Produktion Keith Calder
Musik Mark Schulz
Kamera Darren Genet
Schnitt Josh Noyes
Besetzung

All the Boys love Mandy Lane ist ein amerikanischer Teenie-Horrorfilm aus dem Jahr 2006. Der Slasherfilm von Jonathan Levine wurde 2006 gedreht und kam am 26. Juni 2008 in die deutschen Kinos.

Handlung

Eine Gruppe High School-Jungs sind in ein einziges Mädchen verliebt – Mandy Lane. Jeder von ihnen versucht, ihr Herz zu erobern, aber die Einzelgängerin lässt jeden abblitzen. Nur mit dem Außenseiter Emmet versteht sie sich gut. Auf einer Party überredet Emmet seinen Mitschüler Dylan, vom Dach eines Hauses in den Pool zu springen, um damit Mandy zu beeindrucken. Dylan prallt dabei aber mit dem Kopf auf den Beckenrand und stirbt. Daraufhin wendet sich Mandy scheinbar von Emmet ab.

Neun Monate später begibt sich die aus den Jungs Red, Bird und Jake und den Mädchen Chloe, Marlin und Mandy bestehende Clique auf eine Tour zu einer entlegenen Farm, die sich im Besitz von Reds Eltern befindet und von dem ehemaligen US Marine Garth verwaltet wird. Während die Gruppe dort feiert, werden nacheinander Marlin, Jake, Bird und Red von einem Unbekannten getötet, Garth wird schwer verwundet.

Chloe versucht, von der Farm zu fliehen, wird dabei aber von dem Unbekannten im Auto verfolgt. Mandy kommt ihr scheinbar zur Hilfe, ersticht sie dann aber: Sie steckte mit dem Mörder, der sich als Emmet entpuppt, unter einer Decke. Zusammen haben sie die Mitglieder der Gruppe getötet und wollen nun zusammen Selbstmord begehen.

Mandy entscheidet sich aber gegen den Selbstmord und verärgert damit Emmet, der nun Mandy zu töten versucht. Der verwundete Garth kommt Mandy zu Hilfe, kann Emmet aber nur verwunden, der seinerseits Garth niedersticht und sich auf die Jagd nach Mandy macht. Emmet holt Mandy ein, aber Mandy kann sich wehren und tötet Emmet. Mandy und Garth verlassen daraufhin die Farm, während Garth sich bei Mandy dafür bedankt, dass sie ihn gerettet hat.

Kritiken

Renée Wieder schreibt in der Zeitschrift TV Digital 13 vom 13. Juni 2008, dass die junge Texanerin Amber Heard als jungfräuliches Superbabe strahlen würde, der Zuschauer aber bis zum überraschenden Ende viele Klischees ertragen müsse.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • All the Boys Love Mandy Lane — Theatrical release poster Directed by Jonathan Levine Produced by Chad Feeh …   Wikipedia

  • Tous les garçons aiment Mandy Lane — Données clés Titre original All the Boys Love Mandy Lane Réalisation Jonathan Levine Scénario Jacob Foreman Acteurs principaux Amber Heard Michael Welch Whitney Able …   Wikipédia en Français

  • The Weinstein Company — Infobox Company company name = The Weinstein Company company company type = Production/Distribution foundation = October 5th, 2005 location city = New York, New York location country = USA key people = Bob Weinstein, Harvey Weinstein industry =… …   Wikipedia

  • List of The Grim Adventures of Billy & Mandy episodes — This is a list of episodes of the American animated television series The Grim Adventures of Billy Mandy, which was created by Maxwell Atoms, and which originally aired on Cartoon Network from June 13, 2003 to October 12, 2008. There were 80… …   Wikipedia

  • List of All That Sketches — This is a list of sketches on the Nickelodeon variety show All That.ketches (Seasons 1 10)Noteable Sketches from Seasons 1 6* Good Burger is a sketch that took place at a fast food restaurant. The cashier, Ed played by Kel Mitchell in Seasons 1 5 …   Wikipedia

  • List of The Brady Bunch episodes — The Brady Bunch opening grid, season one The Brady Bunch is a situ …   Wikipedia

  • List of one-time The Simpsons characters — Further information: List of characters in The Simpsons and List of recurring characters in The Simpsons The following is a list of one time characters from the American animated television comedy series The Simpsons. Some of the… …   Wikipedia

  • Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street — For other uses, see Sweeney Todd (disambiguation). Sweeney Todd The Demon Barber of Fleet Street. Artwork from the original Broadway production Music Stephen Sondh …   Wikipedia

  • List of all-female bands — This is a list of all female bands of any musical genre. All female bands are musical groups that only contain female members, and who perform all parts of the music including the instrumental components. This is distinct from girl groups,… …   Wikipedia

  • Not the Messiah (He's a Very Naughty Boy) — is a Monty Python comedic oratorio based on Monty Python s Life of Brian. It was written by former Python Eric Idle and collaborator John Du Prez, and commissioned by the Luminato festival. Blu Ray release cover art The oratorio had its world pre …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”