Alla polacca

Musikalische Vortragsbezeichnungen sind textuelle Ergänzungen der Notation, die mit der Notation allein nicht darstellbar oder beschreibbar sind. Sie können für die Singstimme oder ein Instrument gelten. Meist sind sie in italienischer Sprache gehalten. (Gängige Abkürzungen sind in Klammern angegeben.)

a, ad, alla[1] nach Art von
abbandono nachlassend
accelerando (acc.) beschleunigen
adagio langsam
addolorato schmerzlich
affettuoso ergriffen, bewegt[2]
affretando rascher, eilend
agitato bewegt, antreibend
al [1][3] bis
al niente bis zur Lautlosigkeit
allargando (allarg.) verbreitern
alla polacca Charakter, Tempo und Rhythmus einer Polonaise[4]
allegretto ein wenig munter
allegro munter, hurtig, lustig
amore Hingebung
andante gehend
andantino ein wenig schneller als Andante
animato belebt, beseelt
animoso beherzt
appassionato leidenschaftlich, ausdrucksvoll
arco Bogen
arioso sangbar
assai sehr, ziemlich
attacca sofort weiter
alla breve Takt in Halben Noten
calando (cal.) beruhigend
cantabile gesanglich
capriccioso launenhaft
a capriccio in freiem, beliebigem Zeitmaß
coda Anhang
col legno mit dem Holz
colla parte (c.p.) die Begleitung passt sich an
con, col, col’, colla, c. mit
con anima (auch: animato) mit Seele, belebt, beseelt
con brio mit Schwung, Elan
con fuoco mit Feuer
con grazia mit Anmut
con moto mit Bewegung, bewegt
corda Saite
crescendo [5] (cresc.) lauter werdend
da capo (D.C.) noch einmal („vom Kopfe“)
dal segno (D.S.) vom Zeichen an
decrescendo [6] (decresc.) leiser werdend
delectissimente fein, zärtlich
dolce „süß“, sanft, zart
diminuendo (dim.) verringernd, abnehmend
drammatico dramatisch
energico nachdrücklich
espressivo (espr.) ausdrucksvoll
fine Ende
fluente fließend
forte (f) laut
fortepiano (fp) laut, dann plötzlich leise
fortissimo (ff) sehr laut
funebro traurig
fuoco Feuer
furioso wild
giocoso tändelnd
giusto richtig, angemessen
glissando gleitend
grandioso prächtig, großartig
grave schwer; ernst
grazioso anmutig, leicht beschwingt
incalzando drängend
lamentoso jammernd
larghetto ein wenig schneller als largo
largo breit
legato (leg.) gebunden
leggiero (legg.) leicht, spielerisch
lentando schleppend
lento langsam
ad libitum (ad. lib.) nach Belieben
lontano entfernt
ma [1][7] aber
maestoso majestätisch
maggiore Dur, große Terz
mano destra (m. d.) rechte Hand
mano sinistra (m. s.) linke Hand
marcato (marc.) hervorgehoben
martellato gehämmert
meno weniger
mesto betrübt, traurig, ernst
mezza voce mit halber Stimme
mezzo… (m…) mittel…
moderato gemäßigt
molto viel
morendo (mor.) absterbend
mormorendo murmelnd
mosso bewegt
moto Bewegung
non nicht
ostinato beharrlich
parlante/parlando sprechend
perdendosi [8] sich verlierend, verklingend
pesante wuchtig, schwer
a piacimento nach Gefallen, nach Belieben
pianissimo (pp) sehr leise
piano (p) leise
pieno voll, mit starkem, vollem Ton
più mehr
pizzicato (pizz.) gezupft
poco etwas
poco a poco nach und nach
portato getragen
prestissimo sehr schnell
presto schnell
quasi fast
rallentando (rall.) verbreiternd, verlangsamend
rapidamente rasch
recitativo (recit.) Redegesang
replica Wiederholung
rinforzando (rf, rfz) wieder stärker werdend oder mit anfangs
leicht anschwellender Betonung
risoluto entschlossen
ritardando (rit.) verzögernd
ritenuto zurückgehalten
rubato frei im Vortrag
ruvido rau
scala Leiter
scemando schwindend, abnehmend
scherzando [9] scherzhaft
semplice einfach
sempre immer
senza ohne
serioso ernst, würdig
sforzato (sf, sfz) mit plötzlicher Betonung
simile (sim.) in der Art weiter
smorzando (smorz.) verlöschend
sonore voll klingend
sopra oben
con sordino (c. sord.) mit Dämpfer
sostenuto (sost.) gehalten
sotto unten
sotto voce mit halber Stimme
spiccato deutlich abgesetzt, klar artikuliert
spirituoso feurig, begeistert
staccatissimo besonders kurz
staccato abgehackt, kurz
stretto zum Schluss drängend
stringendo (string.) eilend
subito plötzlich
sul ponticello (sul pont.) am Steg
tacet schweigt
tanto zu sehr
tempo primo, a tempo im vorherigen Tempo
teneramente zart
tenuto gehalten
tranquillo ruhig
tremolo bebend
troppo zu sehr
tutti alle, ganz
unisono einstimmig
vivace lebhaft
vivacissimo sehr lebhaft
voce Stimme
volti Wende um!
alla zingarese wie Zigeunermusik

Anmerkungen

  1. a b c Nur zusammen mit anderen Angaben
  2. Das zugehörige Tempo liegt typischerweise zwischen Adagio und Andante.
  3. Beispiel: "Da Capo al Fine" bedeutet "Von Beginn bis zu der Stelle, an der Fine steht."
  4. Beispiel: Rondo im Tripelkonzert op.56 von Ludwig van Beethoven
  5. Aussprache: [kreʃɛndo] (nicht [krestʃɛndo])
  6. Aussprache: [dekreʃɛndo] (nicht [dekrestʃɛndo])
  7. Beispiel: „ma non troppo“ bedeutet „aber nicht zu sehr“
  8. Aussprache: auf der zweiten Silbe zu betonen und mit stimmlosem S
  9. Aussprache: [skert͡sando]

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alla Polacca — est un groupe portugais de metal alternatif et de metal progressif qui a été fondé en 2001 à Porto. Membres Marcio Carvalho : Bass/Voix Duarte Silva : Batterie Leonel Sousa : Guitare/Voix Rodrigo Cardoso : Guitare Discographie …   Wikipédia en Français

  • Alla polacca — (ital.), im Polonaisen Takt, nach Polonaisen Art …   Pierer's Universal-Lexikon

  • alla Polacca — alla Polacca, ital., nach Polonaisentact …   Herders Conversations-Lexikon

  • alla polacca — ● alla polacca locution adverbiale (locution italienne signifiant à la polonaise) Se dit d un rythme musical de polonaise …   Encyclopédie Universelle

  • Alla polacca —         (aлла полaкка, итал. в характере польского , полонеза) обозначение в нотах. Применяется обычно в начале муз. пьесы, может служить её назв. или частью назв. (напр., Allegro alla polacca) …   Музыкальная энциклопедия

  • alla polacca — (al la po la ka) loc. adv. Terme de musique. A la polonaise, indique un mouvement à trois temps modéré et rhythmé d une façon particulière. ÉTYMOLOGIE    Ital. alla polacca, à la polonaise …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • alla polacca — ạlla polạcca   [italienisch], Musik: nach Art der Polonaise. * * * ạl|la po|lạc|ca [ital., aus 2↑alla u. polacca = polnisch] (Musik): nach Art einer Polonäse …   Universal-Lexikon

  • alla polacca — ит. [а/лла/ пола/кка] в характере полонеза см. также polacca …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • alla polacca — ạl|la po|lạc|ca 〈Musik〉 in der Art einer Polonäse, im Polonäsenrhythmus [Etym.: ital.] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • alla polacca — al|la po|lac|ca [ ...ka] <it. > in der Art einer ↑Polonäse (Vortragsanweisung; Mus.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”