Allafi

Mohammad Hossein Allafi (* 1952 im Westiran) ist ein persisch-deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Verleger.

Leben

Allafi emigrierte 1978 nach Deutschland. Er studierte Gesellschaftswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main und promovierte 1989 zum Doktor der Philosophie. Von 1991 bis 2005 war er Lehrbeauftragter an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Ein Versuch als Professor für Soziologie im Iran zu lehren, scheiterte wegen kultureller Unstimmigkeiten. Er floh aus dem Iran und kehrte nach Frankfurt am Main zurück.

Neben seiner Tätigkeit als Wissenschaftler und Autor ist Allafi auch als Übersetzer und Herausgeber von Werken moderner iranischer Autoren tätig. Dazu gehören die Anthologien „Das kleine Geschenk“ (1994), „Ein Bild zum Andenken“ (1997), „Östliche Brise“ (1998) und „Mina mit dem blauen Kleid. Moderne Erzählungen iranischer Frauen“ (1999). Darüber hinaus machte er mit seinen Übersetzungen in Deutschland Werke der iranischen Romanciers Simin Daneshwar, mit dem Roman „Drama der Trauer“, Ahmad Mahmud mit dem Roman „Die Rückkehr“, sowie die Erzählungen der iranischen Schriftstellerin Moniro Ravanipur „Die Steine des Satans“ bekannt.

Werke

Romane und Erzählungen:

  • Leyla – Auf der Suche nach Freiheit
  • Die letzte Nacht mit Gabriela
  • Die Nächte am Main
  • Verloren
  • Die Nähmaschine
  • Es schneit im Zagros-Gebirge

Sachbücher:

  • Ein Fenster zur Freiheit. 100 Jahre moderne iranische Literatur
  • Islam, Gesellschaft und europäische Moderne
  • Iran an der Schwelle zur Demokratie?

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mohammad Hossein Allafi — (* 1952 im Westiran) ist ein persisch deutscher Schriftsteller, Übersetzer und Verleger. Leben Allafi emigrierte 1978 nach Deutschland. Er studierte Gesellschaftswissenschaften an der Johann Wolfgang Goethe Universität in Frankfurt am Main und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/All — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Qualifications à la Coupe d'Afrique des nations de football 2012, groupe C — Le groupe C des qualifications à la Coupe d Afrique des nations de football 2012 est une compétition qualificative pour la phase finale de la Coupe d Afrique des nations de football 2012, qui se déroule en janvier et février 2012 en Gabon et en… …   Wikipédia en Français

  • Dahir (Raja) — Raja Dahir Raja Raja Dahir Full name Dahir Sen Born 661 AD …   Wikipedia

  • Domestic responses to the 2011 Libyan civil war — The former Libyan flag used between 1951 and 1969 has been used by some protesters as an opposition flag.[1][2] …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”