Allameh Tabatabai
Allameh Tabatabai

Allameh Sayyid Muhammad Husayn Tabatabai (auch Tabataba'i; persisch ‏محمدحسین طباطبایی‎, DMG Muḥammad-Ḥosain Ṭabāṭabāyī; * 1892 oder 1903 in Tabriz; † 15. November 1981) war einer der einflussreichsten iranisch-islamischen Philosophen des letzten Jahrhunderts und schiitischer Kleriker mit dem religiösen Titel Ayatollah.

Er verfasste zahlreiche Bücher zur islamischen Philosophie, sein wichtigstes Einzelwerk ist ein monumentaler Korankommentar unter dem Titel Tafsir al Mizan.

Viele seiner Studenten wie z. B. Mohammed Beheschti, Morteza Motahhari oder Mohammad Mofatteh spielten in der islamischen Revolution im Iran eine bedeutende Rolle und hatten später wichtige Positionen inne. Er selbst nahm nicht aktiv an der iranischen Revolution teil.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allameh Tabatabaei — Allameh Tabatabai. Allameh Sayyid Muhammad Husayn Tabatabai (auch Tabataba i) (* 1892 oder 1903 in Tabriz; † 1981) war einer der einflussreichsten iranisch islamischen Philosophen des letzten Jahrhunderts und schiitischer Kleriker mit dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Tabatabai — ist der Name von Allameh Tabatabai (1892 oder 1903–1981), iranisch islamischer Philosoph Jasmin Tabatabai (* 1967), deutsch iranische Schauspielerin Jazeh Tabatabai (1931–2008), iranischer Künstler Sadegh Tabatabai (* 1940), iranischer Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Allameh Tabatabaei — de joven. Nombre …   Wikipedia Español

  • Muhammad Husayn Tabatabaei — For other uses, see Tabatabaei (disambiguation). Sayyed Mohammad Hosein Tabatabaei(Allameh Tabatabaei) Full name Sayyed Mohammad Hosein Tabatabaei(Allameh Tabatabaei) Born 1892 CE Iran Died 1981 CE Region Iranian scholar School …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ta — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Aserbaidschans (Iran) — Inhaltsverzeichnis 1 Die Geschichte bis zum Mongoleneinfall 2 Die Geschichte bis zu Timur i Lenk 3 Die Geschichte bis zum frühen 20. Jahrhundert 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Mohammad Reza Nekoonam — Grand Ayatollah Mohammad Reza Nekoonam Born 1948 (1948) Iran Religion Twelver Shi a Islam Website www.nekoonam.net …   Wikipedia

  • Nasser Hejazi — Personal information Full name Nasser Hejazi …   Wikipedia

  • Shahla Sherkat — (Born 1956 Isfahan, Iran) is a prominent Persian feminist author, journalist and one of the pioneers of Iranian women s movement. Shahla Sherkat is founder and publisher of Zanan (Women) magazine, which focuses on the concerns of Iranian women… …   Wikipedia

  • Hossein Noori Hamedani — Grand Ayatollah Hosein Nuri Hamadani (born in 1926) is an Iranian Twelver Shi a Marja. Nuri Hamadani has been called a hard line cleric, [1] who has expressed his strong disapproval of Sufis and dervishes, Jews, the intellectual Abdolkarim… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”