Allan C. Weisbecker

Allan C. Weisbecker (* 1948 in Montauk) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Surfer/Wellenreiter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Allan C. Weisbecker ist Autor der Bücher Cosmic Banditos (1986), Auf der Suche nach Captain Zero (2001) sowie Can’t you get along with anyone (2006). Das Leben des Autors ist vom Surfen geprägt.[1]Er gilt als Pionier jener Surfer, die in den 1960er Jahren als erste an der Ostküste der Vereinigten Staaten surften. Später finanzierte sich Allan Weisbecker seinen Lebensstil durch Marihuana-Schmuggel.[2] Als er sein Talent zum Schreiben entdeckte, zog es ihn nach Hollywood, wo er als Drehbuchautor, unter anderem für Serien wie Miami Vice tätig war. Doch auch das gab er nach einigen Jahren auf, er nahm sich eine längere Auszeit und reiste in den Süden Amerikas, um einerseits einen langjährigen Freund zu suchen, andererseits sich komplett dem Surfen widmen zu können. Mittlerweile lebt Allan Weisbecker wieder in Montauk, Long Island.[3]

Leistungen

Allan C. Weisbeckers Bücher zeichnen sich durch ihre autobiographischen Züge aus.[4] Sein erstes Werk, Cosmic Banditos aus dem Jahr 1981, erzählt von einem amerikanischen Drogenschmuggler, der vor der Polizei in den kolumbianischen Dschungel flüchtet. Weisbecker, selbst jahrelang Marihuana-Schmuggler, bezeichnet das Buch selbst als semi-autobiographisch. Sein zweiter Roman aus dem Jahr 2001, Auf der Suche nach Captain Zero, erzählt von seiner Reise quer durch den amerikanischen Kontinent nach Südamerika, um einen langjährigen, aber verschollen geglaubten Freund wiederzufinden. Das bislang letzte Buch erschien 2006, Can’t you get along with anyone, und erzählt von Weisbeckers langjähriger Beziehung zu seiner ehemaligen Freundin Lisa. John Cusack wie auch Sean Penn besitzen die Filmrechte zu Weisbeckers ersten zwei Büchern.

Werke

  • Cosmic Banditos (1986)
  • Auf der Suche nach Captain zero (2001)
  • Can’t you get along with anyone (2006)

Quellen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allan Weisbecker — Allan C. Weisbecker is a novelist, screenwriter, memoirist and surfer. He is the author of the cheerfully immoral novel [ [http://www.sfsite.com/fsf/2001/cur0107.htm Cosmic Banditos by A. C. Weisbecker] ] Cosmic Banditos , the memoir In Search of …   Wikipedia

  • Weisbecker — ist der Name von Thomas Weisbecker (1949−1972), Mitglied der „Bewegung 2. Juni“ Walter Weisbecker (1915−1996), deutscher Mundartdichter, Autor, Schriftsteller und Publizist Allan C. Weisbecker (*1948), US amerikanischer Schriftsteller,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Wei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Cosmic banditos — Cosmix banditos Cosmix banditos (titre original : Cosmic banditos, a Contrabandista s Quest for the Meaning of Life) est un roman humoristique de l auteur américain Allan C. Weisbecker, publié pour la première fois en 1986. La première… …   Wikipédia en Français

  • Cosmix Banditos — (titre original : Cosmic banditos, a Contrabandista s Quest for the Meaning of Life) est un roman humoristique de l auteur américain Allan C. Weisbecker, publié pour la première fois en 1986. La première édition en français date de 1992. L… …   Wikipédia en Français

  • Cosmix banditos — (titre original : Cosmic banditos, a Contrabandista s Quest for the Meaning of Life) est un roman humoristique de l auteur américain Allan C. Weisbecker, publié pour la première fois en 1986. La première édition en français date de 1992. L… …   Wikipédia en Français

  • Folio policier — Logo de la collection Folio policier est une collection de romans policiers initiée en 1998 par les éditions Gallimard. Yvond Girard, le directeur de la collection Folio, est tout d abord le directeur de la collection avant de laisser sa place… …   Wikipédia en Français

  • Saison 1 de Deux flics à Miami — Cet article présente le guide des épisodes de la saison 1 de la série télévisée Deux flics à Miami (Miami Vice). Sommaire 1 Épisode 1 : Épisode pilote 1ère partie 2 Épisode 2 : Épisode pilote 2ème partie …   Wikipédia en Français

  • List of Miami Vice episodes — The Miami Vice intertitle. The following is an episode list for the 1980s undercover cop television series Miami Vice. In the United States, the show was aired on NBC. The first episode of the series premiered on September 16, 1984 with the… …   Wikipedia

  • 1949 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1945 | 1946 | 1947 | 1948 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”