Allan Chase

Allan Chase (* 1956 in Phoenix, Arizona) ist ein US-amerikanischer Jazzsaxophonist.

Leben und Wirken

Chase studierte ab 1980 am Berklee College of Music bei Jaki Byard, am Creative Music Studio bei Anthony Braxton, Roscoe Mitchell, Karl Berger und George Lewis, an der Arizona State University und der Tufts University. Seine Masterarbeit schrieb er über die Musik von Sun Ra.

Von 1981 bis 1995 war Chase Mitglied des Your Neighborhood Saxophone Quartet, mit dem er sechs Alben aufnahm und zehn Europatourneen absolvierte. Seit 1992 war er außerdem Mitglied von Rashied Alis Quintett Prima Materia und wirkte an vier Alben der Gruppe mit. Weitere Aufnahmen entstanden u. a. mit Gunther Schuller, John Zorn, Dominique Eade und Stanley Cowell. Als Sideman arbeitete er u. a. mit Alan Dawson, Teddy Kotick, Mick Goodrick, Lewis Nash, Fred Hersch und Andrew Cyrille.

1995 veröffentlichte er mit einem eigenen Quartett (mit Ron Horton, Tony Scherr und Matt Wilson) sein Debütalbum Dark Clouds with Silver Linings, das in die Top-Ten-Liste der Jazzalben der Zeitschriften Boston Globe, Jazziz und Boston Phoenix aufgenommen wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chase (Name) — Chase ist im englischen Sprachraum ein männlicher Vorname[1] und Familienname. Der Name kommt weit überwiegend in den USA und vereinzelt auch bei Frauen als Vorname vor. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Allan Baker and Kevin Crump — are notorious Australian rapists and murderers who are currently serving life sentences in jail. CrimesLocation map+|Australia New South Wales|width=300|caption=New South Wales|places= Location map |Australia New South Wales|lon dir=E|lat… …   Wikipedia

  • Allan Detrich — is an American professional photographer. He is a native of Attica, Ohio, and attended the Ohio Institute of Photography in Dayton, Ohio. In 1998 his photo essay Children of the Underground made it to the finals of the Pulitzer Prize for Feature… …   Wikipedia

  • Chase Aircraft — Company Industry Aircraft manufacture Fate Acquired by Kaiser Frazer Successor Stroukoff Aircraft …   Wikipedia

  • Allan Pinkerton — 1862 à Antietam Allan Pinkerton 1884 …   Wikipédia en Français

  • Allan Herschell Company — The The Allan Herschell Company was a company that specialized in the creation of amusement rides, particularly carousels and roller coasters.urviving Allan Herschell Company rides* Restored 1938 wooden carousel, Carnivàle Lune Bleue, Ottawa, ON… …   Wikipedia

  • Chase Coaches — One of Chase s Leyland Nationals while in service. A now preserved …   Wikipedia

  • Chase XCG-20 — XCG 20/XG 20 The second XG 20 prototype Role Assault glider Manufacturer …   Wikipedia

  • Allan Dwan — Pour les articles homonymes, voir Dwan. Allan Dwan Données clés Nom de naissance Joseph Aloysius Dwan Naissance 3 avril 1885 Toronto (Canada) Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Owen Chase — Born December 1798 United States Died March 8, 1869(1869 03 08) (aged 70) Occupation …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”