Allan Gunthard Franck

Allan Gunthard Franck (* 17. September 1888 in Wyborg; † 28. Mai 1963 in Emäsalo, Porvoo) war ein finnischer Segler.

Gemeinsam mit Waldemar Björkstén, Jacob Björnström, Bror Brenner, Emil Lindh, Juho Arne Pekkalainen und Harry Wahl trat er für das Großfürstentum Finnland bei den Olympischen Spielen 1912 in Stockholm an und gewann auf dem Schiff Nina die Silbermedaille in der 10-Meter-Klasse.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allan Franck — Allan Gunthard Franck (* 17. September 1888 in Wyborg; † 28. Mai 1963 in Emäsalo, Porvoo) war ein finnischer Segler. Gemeinsam mit Waldemar Björkstén, Jacob Björnström, Bror Brenner, Emil Lindh, Juho Arne Pekkalainen und Harry Wahl trat er für… …   Deutsch Wikipedia

  • Allan Franck — Allan Gunthard Franck (born September 17, 1888 died ?) was a Finnish sailor who competed in the 1912 Summer Olympics.He was a crew member of the Finnish boat Nina , which won the silver medal in the 10 metre class.External links*… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”