Alle-Kinder-Witz

Der Alle-Kinder-Witz ist ein Witz in Reimform, der in den achtziger Jahren aufkam.


Inhaltsverzeichnis

Charakteristik

Er beginnt immer mit "alle Kinder", die gemeinsam etwas tun oder eine gemeinsame positive Eigenschaft haben. Darauf folgt ein mit z.B. "nur nicht", "bis auf" oder "außer" eingeleiteter Nebensatz, durch den ein Außenseiter eingeführt wird. Auf dessen Namen reimt sich der daran anschließende Relativsatz mit einem negativen Ereignis, das oft dessen Tod zur Folge oder zum Thema hat, oder einer negativen Eigenschaft. [1] Durch diese diesen oft makabren [2] oder abwertenden Gegensatz entsteht der Witz.

Beispiele

Alle Kinder sind schlank, außer Babette, die ist fett.

Alle Kinder haben Freunde, nur nicht Rainer, den mag keiner.

Alle Kinder schlafen in der Jugendherberge, außer Pitter, der steht im Gewitter.

Alle Kinder fahren Fahrrad, bis auf Rolf, der läuft sich nen Wolf.

Alle Kinder gehen zur Beerdigung, außer Hagen, der wird getragen.

Alle Kinder stehen am Grab, bis auf Torben, der ist gestorben.

Alle Kinder stehen am Abgrund, nur nicht Peter, der ging noch nen Meter.

Alle Kinder sitzen um ein Lagerfeuer, nur nicht Brigitte, die sitzt in der Mitte.

Alle Kinder gucken mit dem Kopf aus dem Wasser, nur nicht Rainer, der ist kleiner.

Einzelnachweise

  1. http://www.sueddeutsche.de/kultur/753/421515/bilder/
  2. http://www.bild.de/BTO/news/ablachen/alle-kinder-witze/alle-kinder-witze.html

Weblinks

Achtziger.org: Alle-Kinder-Witze


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Witz — Als Witz bezeichnet man einen kurzen Text (Erzählung, Wortwechsel, Frage mit Antwort oder Ähnliches), der einen Sachverhalt so mitteilt, dass nach der ersten Darstellung unerwartet eine ganz andere Auffassung zutage tritt. Der plötzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder- und Jugendliteratur — (Abkürzung KJL) bezeichnet ein bibliografisches Subsystem von Literatur. Der Begriff ist nicht eindeutig festgelegt. Man unterscheidet: intentionale KJL (Gesamtheit der für Kinder und Jugendliche als geeignet empfundenen Literatur) spezifische… …   Deutsch Wikipedia

  • Kinder-Musical — Ein Musical ist eine Theaterproduktion mit Gesang und meist auch mit Tanz. Hauptsächlich modernere unterhaltsame Stücke aus dem englischen Sprachraum werden so genannt. Das Wort Musical ist lediglich ein Adjektiv (engl. musikalisch) und wurde in… …   Deutsch Wikipedia

  • US-amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Witz — Gene Simmons Gene Simmons beim KISS Konzert in München 2008 Gene Simmons (* 25. August 1949 in Haifa/ …   Deutsch Wikipedia

  • Klein-Erna-Witz — Klein Erna ist die Hauptperson der typischen Hamburger Klein Erna Witze. Die Figur geht auf die reale Person Erna Nissen zurück. Inhaltsverzeichnis 1 Erna Nissen 2 Muster der Witze 2.1 Naivität und Ungebildetheit 2.2 Der Wert des Menschen …   Deutsch Wikipedia

  • Clue — Als Witz bezeichnet man einen kurzen Text (Erzählung, Wortwechsel, Frage mit Antwort oder Ähnliches), der einen Sachverhalt so mitteilt, dass nach der ersten Darstellung unerwartet eine ganz andere Auffassung zutage tritt. Der plötzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Insiderwitz — Als Witz bezeichnet man einen kurzen Text (Erzählung, Wortwechsel, Frage mit Antwort oder Ähnliches), der einen Sachverhalt so mitteilt, dass nach der ersten Darstellung unerwartet eine ganz andere Auffassung zutage tritt. Der plötzliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Joke — Als Witz bezeichnet man einen kurzen Text (Erzählung, Wortwechsel, Frage mit Antwort oder Ähnliches), der einen Sachverhalt so mitteilt, dass nach der ersten Darstellung unerwartet eine ganz andere Auffassung zutage tritt. Der plötzliche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”