Alleanza Monarchica
Alleanza Monarchica
Parteilogo
Partei­vor­stand Franco Ceccarelli
Leader )
Gründung 1972
Haupt­sitz Turin und Rom
Ideologie monarchistisch
Webseite www.alleanza-monarchica.com

Die Alleanza Monarchica (deutsch: Monarchistische Allianz; abgekürzt: AM) ist eine monarchistische, politische Partei Italiens. Ihre Ausrichtung ist zwischen demokratisch, patriotisch und konservativ anzusiedeln – im Besonderen sieht sie sich in der Tradition des Risorgimento, der Vereinigung Italiens 1861–1870 als konstitutionelle Monarchie. Die Partei spaltete sich 1972 von dem Partito Democratico Italiano di Unità Monarchica (PDIUM) ab, aus Protest gegen dessen Fusion mit dem postfaschistischen Movimento Sociale Italiano von Giorgio Almirante.

Vorsitzender (Segretario) ist Franco Ceccarelli, während Roberto Vittucci Righini die eher repräsentative Funktion des Parteipräsidenten (Presidente) erfüllt. Die AM hat eine Reihe Unterschriftenaktionen durchgeführt, um mit einer eigenen Liste bei den Kommunalwahlen antreten zu können; auf nationaler Ebene spielt sie jedoch keine Rolle. Sie verfügt über eine Jugendorganisation (Alleanza Monarchica Giovani) und eine Frauenorganisation.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Monarchismus in Italien nach dem Zweiten Weltkrieg — Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund 2 Die monarchistischen Parteien 3 Heute 4 Siehe auch 5 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Monarchist Alliance — Alleanza Monarchica Leader Franco Ceccarelli …   Wikipedia

  • Liste der politischen Parteien in Italien — In Italien existieren zahlreiche politische Parteien, die zumeist in verschiedenen Allianzen organisiert sind. Die beiden größten Allianzen sind das Mitte Linksbündnis und das Mitte Rechtsbündnis, welche respektiv von dem Partito Democratico… …   Deutsch Wikipedia

  • Partis politiques italiens — Italie Cet article fait partie de la série sur la politique de l Italie, sous série sur la politique. Constitution …   Wikipédia en Français

  • Conférence Monarchiste Internationale — Pour les articles homonymes, voir CMI. Conférence monarchiste internationale (CMI) International Monarchist Conference Internationale Monarchistische Konferenz …   Wikipédia en Français

  • Charles Emmanuel II, Duke of Savoy — Charles Emmanuel II Duke of Savoy Reign 4 October 1638 – 12 June 1675 Predecessor Francis Hyacinth Successor …   Wikipedia

  • Liste monarchistischer Organisationen — In dieser Liste monarchistischer Organisationen werden monarchistische Organisationen aller Art (zum Beispiel Vereine, Parteien u. ä.) weltweit erfasst. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 2 Asien 3 Afrika …   Deutsch Wikipedia

  • Royalisme — Le royalisme est une idée politique qui prône ou soutient la royauté, c’est à dire un régime politique dans lequel le chef d une nation porte le titre de roi ou de reine, le plus souvent héréditaire. Il est souvent confondu avec le monarchisme,… …   Wikipédia en Français

  • List of political parties in Italy — Several Political parties operate in Italy, and historically they have been even more than today. No one party has ever had the chance of gaining power alone and thus parties must work with each other to form coalition governments.However, since… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”