Allekto

Alekto („die Unaufhörliche“) ist eine Gestalt aus der griechischen Mythologie und neben Megaira und Tisiphone eine der drei Erinyen (Rachegöttinen; in der römischen Mythologie Furien), die der Demeter zugeordnet werden. Nach Hesiods Theogonie entstanden sie und ihre Schwestern aus dem Blut des entmannten Uranos. In anderen Erzählungen sind sie Töchter der Nacht (Nyx) oder der Dunkelheit (Skotos).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allekto — Allẹkto,   Alẹkto, griechischer Mythos: eine der Erinnyen …   Universal-Lexikon

  • Erinnyen — Erịnnyen,   Singular Erịnnye die, , griechisch Erinỵes und Erinnỵes, im griechischen Mythos Rachegöttinnen, ursprünglich die zürnenden Seelen von Ermordeten, für die kein Verwandter die Rache vollziehen konnte. Nach Hesiod wurden sie von Gaia …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”