Allen Lowrie

Allen Lowrie (* 1948) ist ein westaustralischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Lowrie“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Lowrie kam Ende der 1960er Jahre in Kontakt mit der karnivoren Flora der Region und begann sich Anfang der 1970er Jahre als Amateur damit zu beschäftigen. Er lebte zeitweise noch von Tätigkeiten im Goldabbau sowie als Erfinder elektronischer Geräte zur Swimming Pool-Pflege, mit zunehmender Dauer der Beschäftigung mit den Pflanzen wurde das botanische Hobby jedoch zum Beruf. [1]

Zahlreiche neue Arten vor allem der Gattungen Drosera, Byblis und Utricularia wurden von ihm entdeckt und - oft in Zusammenarbeit mit Neville Marchant oder John Godfrey Conran - erstbeschrieben. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Gattung Stylidium. Lowrie legte von 1986 bis 1998 das dreibändige StandardwerkCarnivorous Plants Of Australia“ vor. Er lebt in Duncraig, einem Vorort von Perth, ist verheiratet und hat zwei Töchter.

Lowrie hat früh begonnen, die von ihm beschriebenen Pflanzen international auch an Sammler zu verkaufen. Da zahlreiche der von ihm vertriebenen Pflanzen begrenzte Vorkommen haben und extrem selten sind und er teilweise nicht nur Samen, sondern auch lebende Pflanzen verkauft, ist ihm vorgeworfen worden, zum Aussterben dieser Arten durch übermäßige Absammlung beizutragen.

Werke

  • Carnivorous Plants of Australia. Band 1, University of Western Australia Press, 1988. ISBN 085564253X
  • Carnivorous Plants of Australia. Band 2, University of Western Australia Press, 1989. ISBN 0855642998
  • Carnivorous Plants of Australia. Band 3, University of Western Australia Press, 1999. ISBN 1875560599

Einzelnachweise

  1. Allen Lowrie: Carnivorous Plants of Australia, Band 2, University of Western Australia Press, 1989, ISBN 0855642998

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allen Lowrie — Nacimiento 1960 Residencia Australia Nacionalidad australiano Campo botánico Allen Lowrie es un botánico austra …   Wikipedia Español

  • Allen Lowrie — est un botaniste australien Lowrie, à l origine un homme d affaires et chercheur, s intéressa aux plantes carnivores d’Australie Occidentale dans les années soixante et y travailla comme amateur. Comme le temps passait, son passe temps est devenu …   Wikipédia en Français

  • Allen Lowrie — is a West Australian botanist. He is living in Duncraig, a Perth suburb, is married and has two daughters. Lowrie, originally a businessman and inventor, got in contact with the carnivorous flora of western Australia in the late sixties and… …   Wikipedia

  • Lowrie — is a surname and may refer to:*Allen Lowrie, West Australian botanist *Donald Lowrie (d.June 5, 1925), American newspaper writer *George Lowrie (1919 1989), Welsh footballer *Henry Berry Lowrie (c. 1844 – 1847 disappeared 1872), North Carolina… …   Wikipedia

  • Lowrie — ist der Familienname folgender Personen: Allen Lowrie, australischer Botaniker George Lowrie (1919–1989), walisischer Fußballspieler Jed Lowrie (* 1984), US amerikanischer Baseballspieler Matthew B. Lowrie (1773–1850), US amerikanischer Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Berry Lowrie — Infobox Person name = Henry Berry Lowrie image size = 200px caption = Henry Berry Lowrie birth date = circa (1844 1847) birth place = Robeson County, North Carolina, USA death date = disappeared in 1872 death place =Henry Berry Lowrie or Henry… …   Wikipedia

  • Walter Lowrie Fisher — (4 juillet 1862 9 novembre 1935) était un homme politique et avocat américain. Il a été Secrétaire à l Intérieur des États Unis de 1911 à 1913 …   Wikipédia en Français

  • Ethan Allen Hitchcock (homme politique) — Portrait d Ethan Allen Hitchcock Ethan Allen Hitchcock (19 septembre 1835 – 9 avril 1909) est un homme politique américain qui fut ambassadeur en Russie, puis Secrétaire à l Intérieur des États Unis des …   Wikipédia en Français

  • Byblidaceae — Regenbogenpflanzen Byblis liniflora Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

  • Regenbogenpflanzengewächse — Regenbogenpflanzen Byblis liniflora Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”