Harlem Heat

Harlem Heat war ein Wrestling Tag-Team, bestehend aus zwei Brüdern, Booker und Lane Huffman. Booker benutzte Booker T als Ringnamen, während Lane als Stevie Ray bekannt war. Harlem Heat hält mit zehnmaligem Gewinn des WCW World Tag Team Championship einen Rekord und galt somit als das beste Tag-Team in der WCW.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Anfänge

Nach einer kurze Fehde gegeneinander, begannen Booker und Lane unter dem Namen The Huffman Brothers erstmals in Ivan Putski's Western Wrestling Alliance als Tag Team aufzutreten. Danach machten sie zusammen Auftritte in verschiedenen Independent-Ligen aus Texas, ehe sie 1992 in die Global Wrestling Federation kamen. Hier traten sie als The Ebony Experience auf und waren mit drei Gewinnen des GWF Tag Team Championship recht erfolgreich. Kurz nachdem ihre letzte Titelregenschaft beendet worden war, fingen die Brüder an für World Championship Wrestling zuarbeiten.

WCW

Im August 1993 machten sie als Harlem Heat ihr Debüt in der WCW. Zunächst bekam Booker den Namen Kole und Lane Kane, beide wurden nun aus Harlem angekündigt. 1994 wurde ihnen Sherri Martel als Managerin zur Seite gestellt und beide wieder in Booker T und Stevie Ray umbenannt. Im Dezember erzielten sie ihren ersten von zehn Titelgewinnen des WCW World Tag Team Championship. Nachdem Harlem Heat die Titel zwischenzeitlich gegen die Nasty Boys verloren, begann im Juni 1995 die zweite Regentschaft als Tag Team Champions. Im Verlauf einer Fehde gegen Dick Slater und Jimmy Golden verloren sie die Titel erneut, konnten im Jahr 1995 jedoch noch weitere zwei Titelgewinne verzeichnen.

Im Jahr 1996 blieb man das Team durch zwei weitere Regenschaft als Tag Team Champions weiterhin erfolgreich. 1997 verließ Managerin Sherri Harlem Heat und wurde durch Jaqueline ersetzt. Währenend einer Verletzungspause Rays, verließ auch Jaqueline das Team, sodass Booker eine Zeit lang als Einzelwrestler kämpfte. Nachdem Ray zurückkehrte gab es jedoch keine Reformation von Harlem Heat, stattdessen wandte sich Ray gegen Booker und wurde Mitglied der nWo.

Mitte 1999 fand dann die Reformation statt und so gewann man im August nach zwei Jahren wieder einmal die Tag Team Titel. Nach dem letzten Titelgewinn folgte 2000 der Beitritt von Midnight in Harlem Heat. Dies geschah sehr zum Missfallen von Ray, woraufhin dieser sich gegen seinen Bruder und Midnight wandte und zusammen mit seinen Kollegen Big T, Kash und J. Biggs das Stable Harlem Heat, Inc. gründete.

Titel und Auszeichnungen

  • Global Wrestling Federation
  • 3x GWF Tag Team Championship

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Harlem Heat — Présentation Membres Booker T (catcheur) Stevie Ray Sherri Martel Autre(s) nom(s) The Ebony Experience The Ghetto Blasters The Huffman Brothers Harlem Heat 2000 …   Wikipédia en Français

  • Harlem Heat — Infobox Wrestling team article name= Harlem Heat type= T caption= Stevie Ray (left), Sister Sherri (center) and Booker T (right) members= Booker T Stevie Ray Sister Sherri names=Harlem Heat The Ebony Experience The Ghetto Blasters The Huffman… …   Wikipedia

  • Harlem — For other uses, see Harlem (disambiguation). Harlem, New York   Neighborhoods of New York City   The Apollo Theater on …   Wikipedia

  • Harlem Detective — The Harlem Detective series of novels by Chester Himes comprises nine hardboiled novels set in the 1950s and early 1960s: For Love of Imabelle, AKA A Rage in Harlem The Crazy Kill The Real Cool Killers All Shot Up The Big Gold Dream The Heat s On …   Wikipedia

  • Cotton Comes to Harlem (novel) — Cotton Comes to Harlem   …   Wikipedia

  • Robert Huffman — Booker Huffman Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Booker Huffman — Infobox Wrestler name=Booker Huffman names=Booker T Booker G.I. Bro Kole King Booker height=6 ft. 3 in. (191 cm) weight=253 lb. (115 kg) birth date=Birth date and age|mf=yes|1965|3|1 birth place=Houston, Texas death place= death date=… …   Wikipedia

  • WCW World Tag Team Championship — El World Championship Wrestling (WCW) World Tag Team Championship o Campeonato Mundial en Parejas de la WCW, fue el mayor campeonato en parejas de la World Championship Wrestling desde 1991 a 2001. Contenido 1 Historia 2 Lista de campeones 3… …   Wikipedia Español

  • WCW World Tag Team Championship — Daten Inhaber World Championship Wrestling, World Wrestling Entertainment Eingeführt 29. Januar 1975 Eingestellt 18. November 2001 Ehemalige Namen …   Deutsch Wikipedia

  • WCW World Tag Team Championship — Les Dudley Boyz reconnus comme les derniers détenteurs du Championnat du monde par équipes de la WCW en 2001. Le World Championship Wrestling (WCW) World Tag Team Championship était le titre par équipes de la fédération de catch World… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”